MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg

Hannover/Vorsfelde. Bei der internationalen Drachenboot-Regatta in Hannover sicherte sich der MTV 1862 e.V. Vorsfelde am Pfingstwochenende Platz 1 im 4000m-Rennen.

Während das Team Drachenwölfe des MTV 1862 e.V. Vorsfelde auf den Distanzen 250m und 500m die mittleren Ränge 12 und 14 belegte, spielte das Vorsfelder Boot in der Klasse Breitensport seine ganze Exzellenz auf der Langstrecke aus. Im Verfolgungsrennen über 4000m setzte sich das Team von Anfang an ganz vorne im Feld fest. In einem dramatischen Finale zogen die Drachenwölfe vor über tausend Zuschauern auf der Zielgeraden noch am führenden Boot vorbei. Die Wolfsburger holten damit in 19:39min den ersten Drachenboot-Pokal für den MTV Vorsfelde in dieser Sportart, zwei Sekunden vor dem Zweitplatzierten.

Die internationale Regatta in Hannover ist mit über 140 Teams Europas größte Drachenboot-Veranstaltung und bietet eine gute Vorausschau auf die Deutschen Meisterschaften im Spätsommer in Hamburg. Das Team vom MTV Vorsfelde ist in Hannover bereits in einer sehr guten Verfassung, und Trainer Andersen sieht gute Chancen für die Deutschen Meisterschaften: „Wir haben gezeigt, dass wir die Langstrecke bereits dominieren können. Jetzt gilt es, auch optimal für die kurzen Sprints vorbereitet zu sein.“ Die MTV Drachenwölfe geben sich optimistisch und lassen keinen Zweifel daran, die hohen Erwartungen in sie zu erfüllen.

DSC03743.JPG
DSC04241.JPG 
Sportlicher Kontakt: Ronny Bürger, Tel. 0162-8794860
Verantwortlich für Text und Bilder: Benjamin Kallauch/ Drachenbootteam MTV Drachenwölfe