MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg

Drachenwölfe starten in die Paddelsaison 2014

 

Nach einem langen und intensiven Wintertraining haben die Drachenwölfe die Wettkampfsaison 2014 mit dem Start bei der 5. offenen Deutschen Drachenboot Langstreckenmeisterschaft in Mülheim an der Ruhr eröffnet.

 

20 – 19 – 18 - ……- 3 – 2 – 1 – go, hieß es beim Start der Langstreckenmeisterschaft am 05.04.2014.

Bei guten Witterungsverhältnissen und anfangs ruhigem Gewässer ging es für die 32 gemeldeten Teams in einem 20 Sekunden Abstand auf den 12km langen Rundkurs auf der Ruhr.

Bedingt durch die kurz hintereinander startenden Teams kam es bereits in der ersten von 6 zu fahrenden Wenden zu Überholmanövern und einigen Beinahe Kollisionen.

Nach einem spannenden Rennen mit zunehmendem Wellengang und steigendem Wasserstand im Boot hatten sich die Paddler des MTV Vorsfelde 57 min. und 48,8 sec. später einen respektablen 8. Platz in der Klasse des Breitensports erkämpft. Am Ende des anstrengenden und kräftezehrenden Rennens mit einigen Kopf-an-Kopf Begegnungen lagen lediglich 20 Sekunden Zeitdifferenz zwischen Platz 8 und 4. Damit verbesserte sich das Team um Trainer und Steuermann Ronny Bürger deutlich gegenüber den Trainingszeiten.

 

Die im Winter durch das Kraft-Ausdauer-Training gewonnene Kondition muss nun bei der Vorbereitung für die nächsten Regatten über die klassischen Distanzen von 200, 500 und 2000m im Boot ein- und umgesetzt werden.

Bis zur nächsten Veranstaltung Ende Mai, dem Brandenburger Drachenboot & Night Cup, ist noch genug Zeit, um ab jetzt wieder auf dem Wasser mit Spaß und Ehrgeiz zu trainieren. Dabei wird weiter an der Technik gefeilt und das Wasser des Allersees zum Kochen gebracht.

 

- Feurig wie die Drachen – bissig wie die Wölfe – deshalb Drachenwölfe – wir sind EIN Team –

 
 
 
drachenboot 2.gif