MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg

 Ehrung der fleißigsten Teilnehmer aus der MTV Gymnastiksparte „Fit for fun“

 

Übungsleiterin: Silke Sperlich

 

 

Ende Dezember wurden in der Gruppe „Fit for fun“ des MTV Vorsfelde wieder die fleißigsten Teilnehmer mit Pokalen geehrt.  Wie auch schon in den letzten 3 Jahren siegte Christine Helmsing, selbst Übungsleiterin bei der Leichtathletik, unangefochten mit 80 von 84 möglichen Teilnahmen. Auf dem zweiten Platz folgte mit 69 Teilnahmen am Training Gerti Pomplun, dicht gefolgt von Stefan Poppinga mit 67 Teilnahmen, der sich damit den 3. Platz verdiente.

 

„Ich hätte nie gedacht, dass diese Anwesenheitsteilnahme so ein Boom wird“, ließ die Übungsleiterin Silke Sperlich verlauten. Im Jahr 2009 fing sie heimlich damit an, die Teilnahme der Sportler/innen zu zählen und am Jahresende überraschte sie die Gruppe mit Urkunden und Pokalen. Das spornte wohl Viele so an, dass sie ihr eigenes Ergebnis unbedingt toppen wollten und den Meisten gelang dies auch.

 

Im Jahr 2011 hatte Silke schon das stolze Ergebnis von 2.010 Teilnahmen in Ihren Kursen, die dienstags und freitags stattfinden, vorzuweisen. Sie hätte nie gedacht, dass man das noch steigern konnte. Doch im Mai konnte Silke als 1.000ste Teilnehmerin Marina Schneider und im November als 2.000ste Silvia Kafka begrüßen. Insgesamt waren es am Jahresende 2.178 Teilnahmen. Voller Stolz bedankte sich Silke bei jedem Einzelnen mit einer Urkunde.

 

Zurzeit ist wieder reichlich Andrang beim Training. Alle sind am Jahresanfang voller Tatendrang. Schön ist aber, dass die Meisten dies auch eisern durchziehen. Nicht umsonst kommt dann am Jahresende so eine hohe Teilnehmerzahl heraus. Ganz super findet Silke, dass auch männliche Teilnehmer regelmäßig am Training teilnehmen. Aber auch eine Gruppe junger Schülerinnen sind zur Gruppe dazu gestoßen. Die Jüngsten sind 13 Jahre alt. Auch sie fühlen sich sehr gut aufgehoben in der Gruppe.

 

Mit peppiger Musik und  verschiedenen Hilfsmitteln wie z.B. Hanteln, Bällen, Stretchbändern und auch Steppbrettern wird der ganze Körper fit  gemacht und auch fit gehalten. Auch das Zirkeltraining ist sehr beliebt bei den Teilnehmern. Und das alles natürlich nach dem Motto „Fit for fun“.

 

 

 

Fit for fun Bilder 004.jpg