MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
handball Frauen 17.03.14.png


Poley übernimmt Trainerposten beim MTV

Wolfsburg Vorsfelde verpasst beim 27:30 gegen den Tabellenführer nur knapp eine Überraschung.

Von Stephan Edelhäuser

Maren Körber steuerte zwei Treffer zum Vorsfelder Ergebnis bei. Für einen Sieg des MTV reichte es gegen Rosdorf-Grone aber nicht.
Maren Körber steuerte zwei Treffer zum Vorsfelder Ergebnis bei. Für einen Sieg des MTV reichte es gegen Rosdorf-Grone aber nicht.
Foto: regios24/H. Landmann

In der Frauenhandball-Landesliga setzte es aus Wolfsburger Sicht zwei Heimpleiten. Der VfB Fallersleben verlor mit 22:37 (13:15) gegen TGJ Salzgitter. Der MTV Vorsfelde musste sich Tabellenführer HG Rosdorf-Grone mit 27:30 (11:10) knapp geschlagen geben.

MTV Vorsfelde – HG Rosdorf-Grone 27:30 (11:10) . In die unmittelbare Spielvorbereitung platzte der Trainerwechsel. Udo Falkenroth ist nicht mehr Coach des MTV Vorsfelde. „Es gab Unstimmigkeiten mit der Mannschaft. Beide Seiten waren unzufrieden“, berichtete Dominik Poley, der das Team nun bis zum Saisonende betreut. Poley ist beim MTV eigentlich für die weibliche A-Jugend zuständig, erklärte sich aber bereit, kurzfristig einzuspringen. Und beinahe wäre das Poley-Debüt in einer großen Überraschung gegipfelt. Der MTV bot dem Tabellenführer einen spannenden Kampf , verließ die Halle aber letztlich doch als Verlierer. „Wir sind mit dem Ergebnis zufrieden. Aber eine Punkteteilung wäre vielleicht sogar gerechter gewesen“, meinte Poley.

MTV Vorsfelde: Ehrhardt, Jeremias – Schmidt (1), Körber (2), Steinhoff (3), Aust (12), Wettin, Fröhlich (3), Schultz (1), Wasowicz (1), Tews (4), Jerger.

VfB Fallersleben – TGJ Salzgitter 22:27 (13:15) . „Die erste Halbzeit war relativ ausgeglichen“, resümierte VfB-Trainer Mike Schmidt. Nach dem Seitenwechsel sorgten die Gäste aber für klare Verhältnisse. „Wir sind schlecht gestartet“, meinte Schmidt, sah die Pleite aber nicht allzu tragisch. „Salzgitter gehört zu den Top-Teams.“

VfB Fallersleben: Bausewein, Nicks – Blattner (1), Horn (2), Wagenmann (1), Kospic (3), Zwengel (2), Steincke (3), Schmidt (1), Tomalla (2), Dobrick (3), Hänsel (4).