MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
MTV-Männer verteidigen Titeluen verlieren Finale

 

 

Wolfsburger Handball-Cup in Mörse - Sieg für Niederndodeleben

 

WOLFSBURG. Männer-Oberligist MTV  Vorsfelde und Frauen-Oberligist VfL  Wolfsburg gewannen am vergangenen Wochenende den Wolfsburger Handball-Cup mit 16  Mannschaften in der Mörser Ballsporthalle.

Die Vorsfelder verteidigten ihren Titel durch einen 14:10-Erfolg im Finale gegen Verbandsligist VfL  Wittingen. Dabei überstanden die Vorsfelder sogar knapp zwei Minuten mit drei Spielern weniger auf dem Feld.

Beide Mannschaften hatten die Gruppenphase ohne Punktverlust überstanden. Im Halbfinale setzte sich der MTV gegen die eigene Zweitvertretung mit 15:8 durch, die Wittinger besiegten überraschend HF  Helmstedt mit 16:15. Helmstedt sicherte sich Platz  3 durch einen 10:5-Sieg gegen Vorsfelde II. Neuer Trainer der in der Landesliga spielenden MTV-Reserve ist übrigens Siegfried Klar. Er löst Christian Wosnitza ab, der aus beruflichen Gründen aufhörte.

Im ersten Aufeinandertreffen während der Gruppenphase des Frauenturniers hatte der VfL gegen Niederndodeleben noch mit 6:5 die Nase vorne gehabt. Im Finale revanchierte sich die Mannschaft von Ex-VfL-Trainer Michael Funke dann aber und siegte mit 11:9. Der MTV Gifhorn verlor das Spiel um Platz 3 deutlich mit 14:6 gegen die HSG Badenstedt.

Zum besten Spieler des Turniers wurde Wittingens Torhüter Stefan Sablottny gekürt, der vor allem mit seinen Paraden im Endspiel gegen Vorsfelde überzeugte. Als beste Spielerin wurde Badenstedts Saskia Rast ausgezeichnet. Die 17-Jährige steht bereits bei einigen Zweitligisten auf dem Zettel.    r.

Die Oberliga-Frauen des VfL  Wolfsburg (dunkle Trikots) setzten sich im Halbfinale gegen Ligakonkurrent MTV Gifhorn (rechts Nina Ziebart) mit 12:8 durch. Im Endspiel unterlag die Mannschaft von Trainer Thomas Löw dann dem TSV Niederndodeleben.

Foto: Lars Landmann/regios24

Wolfsburger Nachrichten: 28. August 2012, Lokalsport Wolfsburg, Seite 26

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2012