MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
Bräutigam Kahler dreht groß auf

Handball-Oberliga der Männer: MTV Vorsfelde bezwingt die SG Hohnhorst/Haste mit 29:25

 

Von Nico Mohrmann

VORSFELDE. Der MTV ist weiterhin nicht aufzuhalten: Gegen die SG Hohnhorst/Haste ließen die Vorsfelder Oberliga-Handballer in eigener Halle nichts anbrennen. Sie gewannen souverän und verdient mit 29:25 (17:12).

Dabei war die Vorbereitung nicht optimal. Am Freitag heiratete Kreisläufer Niels Kahler. Seine Mannschaftskameraden waren dabei, es wurde spät. Doch am Samstagabend ließen sich die Vorsfelder das nicht mehr anmerken. "Die Jungs haben wieder Charakter gezeigt. Das verdient großen Respekt", lobte Coach Mike Knobbe. Selbst der Bräutigam lief auf. "Ich habe ihm das freigestellt", erklärte Knobbe. Kahler wollte spielen, zeigte eine gute Leistung (sechs Tore).

Von Beginn an waren die Vorsfelder konzentriert. Die Gäste konnten bis zum 4:3 mithalten. Dann aber begann die Drangphase der Vorsfelder. Beim 14:7 waren sie sogar mit sieben Toren weg. Zur Halbzeit waren es dann fünf Tore. Auch nach dem Wechsel ließ der MTV nicht nach. Haste war chancenlos, auch wenn es nie so richtig weit im Hintertreffen war. Die SG versuchte es in Abschnitt 2 mit Härte. Doch auch das funktionierte nicht. "Die Jungs haben sich aber nicht aus der Ruhe bringen lassen. Sie haben sich gewehrt." Somit wurde es bis zum Schluss nicht mehr spannend. "Wir konnten durchwechseln und die Formationen ändern. Das Spiel war nie in Gefahr. Wir haben das Spiel 60 Minuten lang dominiert."

Zurzeit läuft es einfach gut bei den Vorsfeldern. 15:1-Punkte aus den vergangenen acht Partien, auf Platz 6 haben sie drei, auf Rang 7 sogar fünf Zähler Vorsprung. "Wir sind unserem Saisonziel, Fünfter zu werden, schon ein ganzes Stück nähergekommen. Ich bin sehr zufrieden. Es macht wirklich Spaß, den Jungs zuzuschauen", sagte Knobbe.

MTV: Heinecke, Funk, Krüger - Jovicic, Kühlbauch (1), Schwoerke (5), del Pino (1), Basile (3), Kahler (6), Gronewold (1), Bock (3), Sokolov (9), Wernecke, Ost.

Von der Hochzeitsfeier aufs Handballfeld: Trotz Schlafmangel drehte Niels Kahler groß auf.

Foto: regios24/HL

Wolfsburger Nachrichten: 30. April 2012, Lokalsport Wolfsburg, Seite 46

 

HB.JPG