MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
Mühe begeistert: Auswärts unsere beste Leistung

 

 

Handball-Landesliga der Frauen WOLFSBURG. Einen souveränen Erfolg feierte der MTV Vorsfelde beim Tabellenschlusslicht der Handball-Landesliga der Frauen. In Warberg gewann der MTV mit 27:20 (12:11). Der VfL Wolfsburg II verlor bei Eintracht Braunschweig.

MTV Warberg - MTV Vorsfelde 20:27 (11:12). Die dreiwöchige Pause scheint den Vorsfelderinnen gutgetan zu haben. Beim Tabellenletzten agierte der MTV vom Start weg engagiert. "Wir sind sehr schwungvoll in die Partie gekommen, haben ein gutes Tempo angeschlagen", berichtet Vorsfeldes Trainer Heiko Mühe. Allerdings ließ sein Team zunächst die letzte Konsequenz vermissen. Mit zunehmender Spielzeit stellten sich jedoch die Unkonzentriertheiten ein. Schon zur Halbzeit führten die Gäste. Nach 45  Minuten hatte sich Vorsfelde einen deutlichen Vorsprung erspielt. Bis auf 13:8 setzten sich die Eberstädterinnen ab. "Das war auswärts unsere beste Saisonleistung. So stelle ich mir Handball vor", lobt Mühe.

MTV Vorsfelde: C. Tews - Behrens (1), Aust (6), Fröhlich (2), Schmidt (4), M. Tews (9), Koch (3), Wehrstedt (2), Fey.

Wolfsburger Nachrichten: 16. April 2012, Lokalsport Wolfsburg, Seite 47

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2012