MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg

Karte

 

Handball-Oberliga der Männer: MTV braucht Sieg für versöhnliche Hinrunde

 

Von Nico Mohrmann

VORSFELDE. Letztes Hinrunden-Spiel für den MTV: Am Samstag (19.30  Uhr, Halle im Eichholz) trifft der Vorsfelder Männerhandball-Oberligist auf die SG Zweidorf/Bortfeld. Ein Sieg ist dabei Pflicht.

Denn ein Erfolg gegen die SG würde eine durchwachsene Hinrunde noch positiv abschließen. Derzeit haben die Eberstädter 14:14 Zähler auf dem Konto. Nur bei einem Sieg würden die Vorsfelder zur Saisonhälfte eine im Plus stehende Punktebilanz aufweisen. "Wir wollen das Hinrundenbild positiv abschließen und uns dann neu für die Rückrunde motivieren und es besser machen", fordert MTV-Trainer Mike Knobbe.

Nach dem starken Saisonstart mit vier Siegen aus fünf Spielen wurde es auch durch viele Verletzungen zum Ende des vergangenen Jahres immer holpriger. "Die Niederlagen gegen Alfeld und Rosdorf hätten wir mit optimaler Besetzung und höherem Engagement auch gewinnen können. Dann hätten wir jetzt vier Punkte mehr", sagt Knobbe.

Zweidorf/Bortfeld steht auf Platz 12, hat 9:19 Punkte. Der MTV (Rang  8) ist in dieser Partie sicherlich favorisiert. "Wir haben den Anspruch, gegen eine Mannschaft, die unten steht, zu gewinnen. Das sind wir uns schuldig, das sind wir aber auch unseren Zuschauern schuldig. Wenn wir die Leistung vom vergangenen Wochenende wieder abrufen, werden wir auch die zwei Punkte holen", ist sich Knobbe sicher.

Personell kann der Vorsfelder Coach nahezu aus dem Vollen schöpfen. Nur Christian Bangemann fällt weiterhin aus. Patrick Knittel hat eine Mandelentzündung, dürfte aber rechtzeitig wieder fit sein. Ansonsten sin alle Spieler weitgehend einsatzbereit. "Der eine oder andere wird vielleicht noch eine Woche oder zwei Wochen brauchen, bis er wieder bei 100 Prozent ist. Die Jungs sind heiß. Sie wollen unbedingt gewinnen", betont der Vorsfelder Coach.

Wolfsburger Nachrichten: 19. Januar 2012, Lokalsport Wolfsburg, Seite 39

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2012