MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
Handball-Landesliga der Männer: VfL Wolfsburg bezwingt Braunschweig, MTV Vorsfelde II besiegt Lehre

Von Kilian Symalla

WOLFSBURG. Durch einen ungefährdeten Erfolg gegen Braunschweig ist der VfL Wolfsburg in der Handball-Landesliga der Männer bis auf einen Punkt an den VfB  Fallersleben herangerückt. Die Hoffmannstädter verpassten es, Aufstiegsfavorit Duderstadt ein Bein zu stellen. Der MTV Vorsfelde  II überwintert auf einem Nichtabstiegsplatz.

MTV Vorsfelde II - VfL Lehre 31:29 (19:13). Das Derby gegen Lehre ließen sich auch die erfahrenen Jan Krogmann und Trainer Christian Wosnitza nicht nehmen. Allerdings war deren Einsatz eher auf die akute Personalnot beim MTV zurückzuführen. Gegen den VfL kamen die Vorsfelder gut in die Partie. "Wir haben konsequent die Fehler ausgenutzt, waren sehr robust. Das war eine super erste Halbzeit", berichtet Wosnitza. Im zweiten Durchgang kamen die Gäste aber zurück ins Spiel, glichen kurz vor Schluss sogar zum 29:29 aus. Dann traf Vorsfeldes Neuzugang Wilhelm Großmann doppelt und entschied die Begegnung.

MTV  II: Poley - Bremer-Beck, Hofmann, Guiret (3), Bleicher, Michael (1), Schrader (3), Barkallah, Großmann (6), Hübner (10), Kelm (4), Krogmann (2), Wosnitza (2).

Wolfsburger Nachrichten: 19. Dezember 2011, Lokalsport Wolfsburg, Seite 45

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2011

herren 2.JPG
Wolfsburger Allgemeine Zeitung, 19.12.2011