MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg

MTV-Duo Fey/Aust in Torlaune

 

Von Kilian Symalla

WOLFSBURG. Eine Halbzeit lang brauchten der VfL Wolfsburg II und der MTV Vorsfelde in der Handball-Landesliga der Frauen, um im jeweiligen Spiel anzukommen. Doch nach der Pause fuhren die beiden Teams sichere Siege ein.

MTV Vorsfelde - MTV Warberg 25:22 (12:12). Nach 40  Minuten führten die Vorsfelderinnen die Entscheidung herbei, bis dahin hielt der Tabellenletzte stark dagegen. "Es ist mir unbegreiflich, dass Warberg so weit unten steht. Es hat sehr guten Handball gespielt", erklärt Vorsfeldes Coach Heiko Mühe, dessen Team sich in der zweiten Halbzeit von 14:14 auf 22:16 absetzen konnte und die Partie damit entschied. "In der Phase hat alles gepasst. Es war wichtig, dass wir mit einem Sieg nachlegen", betont Mühe.

MTV Vorsfelde: Seifert, C. Tews - Bormann (1), Behrens (1), Aust (9), Fröhlich (1), Schmidt, M. Tews (2), Fey (8), Wehrstedt (1), Hübner (2).

Wolfsburger Nachrichten: 28. November 2011, Lokalsport Wolfsburg, Seite 45

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2011

 

landesliga frauen.JPG
WAZ, 28.11.2011