MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
Mike Knobbe verpflichtet ein Trio

Handball-Oberligist MTV  Vorsfelde holt Lasse Wernecke, Patrick Knittel und Leon Koska aus der A-Jugend

 

Von Nico Mohrmann

VORSFELDE. Kader komplett: Mit drei Neuverpflichtungen hat Männerhandball-Oberligist MTV Vorsfelde seine Personalplanungen für die neue Saison abgeschlossen. Neben zwei Landesliga-Spielern darf ein eigenes Talent bei den Männern reinschnuppern.

Neuzugang Nummer 1 ist ein Spieler für die Rückraum-Mitte. Lasse Wernecke war bereits seit einiger Zeit im Training der Eberstädter dabei. In Dannenberg (Landesliga Lüneburg) überzeugte er als Spielmacher. Und auch beim MTV hinterließ er einen guten Eindruck. "Er hat Talent, ist noch jung. Im ersten Testspiel sah es schon ordentlich aus", sagt Vorsfeldes Trainer Mike Knobbe über den 23-Jährigen.

Der zweite Neue ist ein Linkshänder für Rechtsaußen. Patrick Knittel ist 20 Jahre alt und spielte zuletzt für Groß Lafferde in der Landesliga Braunschweig. Er soll zunächst als Ersatzmann für den ebenfalls neuen Damir Vorobev zum Kader gehören. "Er war auch schon die ganze Zeit beim Training. Konditionell ist das erst nicht so gut gewesen, aber wir sind jetzt seit einigen Wochen dabei und er arbeitet fleißig mit", lobt Knobbe und betont. "Auch er hat gegen Anderten ein gutes Spiel gemacht."

Der dritte Zugang für den MTV-Kader ist gleichzeitig der jüngste. Leon Koska soll zunächst weiter in der eigenen A-Jugend zum Einsatz kommen, aber immer wieder mal bei den Männern mitmachen. Koska ist bereits über 1,90  Meter groß und Linkshänder - ein echter Rohdiamant. "Wir wollen es ihm so einfach wie möglich machen und ihn nicht verheizen", gibt Knobbe in der Personalie zu bedenken.

Ein erstes Testspiel haben die Vorsfelder auch schon absolviert. Gegen Drittligist Anderten stand es nach 3  x  25  Minuten 39:47. Der Coach war zufrieden. "Nach 60 Minuten lagen wir mit fünf Toren zurück. Das ist schon sehr ordentlich gewesen."

Wechselt zum MTV Vorsfelde: Der Groß Lafferder Patrick Knittel (links) soll als Linkshänder auf Rechtsaußen für Torgefahr sorgen.

Archivfoto: Henrik Bode

Wolfsburger Nachrichten: 27. Juli 2011, Anzeigen, Seite 28