MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
MTV II vor Klassenerhalt

 

 

Handball-Regionsoberliga der Frauen: Auch HSC siegt

 

Von Kilian Symalla

WOLFSBURG. Den Abstiegsrängen zu enteilen schicken sich der HSC Ehmen und der MTV Vorsfelde II in der Handball-Regionsoberliga der Frauen an. Ehmen bezwang das Schlusslicht aus Schladen-Hornburg, Vorsfelde setzte sich dank eines Erfolges über HF Helmstedt-Büddenstedt im Mittelfeld der Liga fest.

HSC Ehmen - HSG Schladen-Hornburg 28:17 (12:7). Gegen den Tabellenletzten ließen die Ehmerinnen zu keiner Zeit Zweifel an ihrer Überlegenheit aufkommen. "Wir haben uns schnell absetzen und einen Vorsprung herausspielen können", betont deren Trainer Jörk Meißner. Zur Halbzeit waren es bereits fünf Tore. Und der HSC gab auch weiter Gas.

"Im zweiten Durchgang war es gerade taktisch sehr gut, wir waren in allen Belangen besser als der Gegner", erklärt Meißner. Letztlich ließ sein Team sogar noch zahlreiche gute Torgelegenheiten liegen. "Wir hätten das Spiel auch noch höher gewinnen können", ist sich Meißner sicher.

HSC Ehmen: Dimmler, Seifert - Bober (13), M. Bosse (1), Senger, Bender (4), K. Bosse (2), Merkel, Berndt, Palas (1), Teichmann (7), Fandrich, Rohde, Lommatzsch.

MTV Vorsfelde II - HF Helmstedt-Büddenstedt 18:17 (6:4). Ein großer Schritt in Richtung Klassenerhalt ist dem MTV mit dem knappen Heimsieg über Helmstedt-Büddenstedt gelungen. Nach einer mäßigen ersten Halbzeit mit nur zehn Toren bewiesen die Gastgeberinnen ihre Nervenstärke und retteten einen knappen Vorsprung ins Ziel. Als Tabellensechster trennen den MTV nun bereits sechs Punkte von den Abstiegsrängen, sodass der Klassenerhalt fast perfekt ist.

MTV Vorsfelde II: Poppelbaum - Heuchling (2), Ehricke (1), Schultz (2), Wettin (2), Behrens, Pülscher (4), Hübner (4), Imker, Kahlert (2), Eppler (1).

Wolfsburger Nachrichten: 7. Februar 2011, Lokalsport Wolfsburg, Seite 38

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2011