MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
Vorsfelde muss erneut auf Sascha Kühlbauch verzichten Handball-Oberliga der Männer: MTV tritt am Sonntag beim Tabellenvierten an

 

Von Nico Mohrmann

VORSFELDE. Das Selbstvertrauen ist derzeit groß beim MTV. Nach dem Sieg gegen Northeim peilen die Vorsfelder den nächsten Sieg an. Am Sonntag (17 Uhr) muss der Handball-Oberligist bei MTV Post Eintracht Celle ran.

Nachdem es im Pokal und in der Liga bereit gegen drei Teams aus der oberen Tabellenhälfte ging, wird auch die nächste Aufgabe nicht einfacher - im Gegenteil. MTV-Trainer Mike Knobbe glaubt sogar, dass die Partie gegen den Tabellenvierten schwerer wird als das Spiel gegen Northeim. "Sie haben erst zwölf Minuspunkte. Das ist eine sehr ausgeglichene Mannschaft."

Das große Problem war eigentlich ohnehin der Saisonstart. Denn zuletzt zeigte Celle sich deutlich stärker. Sechs Siege in Folge stehen mittlerweile auf dem Konto. Den siebten will der MTV verhindern. Knobbe kennt die Stärken des Gegners. "Sie haben das eines der besten Torwart-Duos der gesamten Liga. Dazu kommt ein guter Kreisläufer und ein ehemaliger Deutscher Meister", betont Knobbe.

Dennoch glaubt er an die Chance seines Teams. Auch das Hinspiel sah schon ganz gut aus. Nachdem es zur Pause noch knapp 13:14 gestanden hatte, wurde es erst gegen Ende deutlicher. "Wir konnten das Spiel lange offen gestalten", erinnert sich Knobbe. Hinzu kommen die guten Leistungen von zuletzt: "Wir haben drei Spiele am Stück gut gespielt. Das ist keine Selbstverständlichkeit, aber wir wollen den Trend fortsetzen."

Ein paar Tipps kann sich der MTV-Coach auch von seinem Neuzugang Miroslav Jovicic holen, der lange Jahre für Celle spielte.

Personell sieht es bei den Vorsfeldern weiter gut aus. Bis auf den Einsatz von Sascha Kühlbauch, der wahrscheinlich wieder aus privaten Gründen nicht mitreisen wird, fehlt kein Spieler. "Er ist in toller Form. Daher wiegt der Ausfall schwer. Aber wir haben in Lehrte und in Hameln auch gut ohne ihn gespielt."

Gegen Celle mit seinen starken Torhütern muss der MTV auf Sascha Kühlbauch verzichten.

 

28.01.10, kühlbauch.JPG

Foto: regios24/Helge Landmann

Wolfsburger Nachrichten: 28. Januar 2010, Lokalsport Wolfsburg, Seite 36