MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
33:28 - Northeim ist für den

MTV kein Angstgegner mehr

Handball-Oberliga der Männer: Vorsfelde gewinnt verdient in eigener Halle

Von Nico Mohrmann

VORSFELDE. Der Bann gegen den Angstgegner ist gebrochen! Nach zuvor drei deutlichen Niederlagen konnte Männer-Handball-Oberligist MTV  Vorsfelde die HSG Northeim in eigener Halle bezwingen - und das völlig verdient mit 33:28 (17:14).

Vom Start weg traten die Eberstädter konzentriert auf und führten. Beim 8:8 glichen die Gäste aus Northeim das erste Mal aus und zogen auch gleich auf 12:8 davon. "Aber wir haben schon in dieser Phase Moral bewiesen", freute sich MTV-Trainer Mike Knobbe. Seine Mannschaft drehte auf und warf sechs Tore in Folge - 14:12. Mit einer Drei-Tore-Führung ging es dann in die Pause.

Nach dem Wechsel kam Northeim noch einmal heran. Doch die Hausherren hatten stets eine Antwort parat. Immer, wenn Northeim knapp in Führung ging, schlug der MTV mit einer Torserie zurück. Das war beim 20:21 und beim 24:25 so. Beim Stand von 29:26 war die Partie dann aber endgültig zugunsten des MTV entschieden. Die Vorsfelder brachten den Sieg sicher über die Runden. "Ich hatte nie das Gefühl, dass wir das Spiel heute verlieren könnten", meinte Knobbe hinterher und betonte: "Wir waren griffiger in der Abwehr. Wir haben uns diesen Sieg absolut verdient."

Durch den Erfolg ist die Gefahr eines Fehlstarts wie in der Hinrunde auch gebannt. Damals gab es aus vier Partien 0:8 Punkte. Jetzt sind es schon 2:2  Zähler in der Rückrunde. Nächste Woche geht es zum schweren Auswärtsspiel nach Celle. "Aber wir sind nicht in der Position, dass wir gewinnen müssen. Wenn die Mannschaft so weiterspielt, dann mache ich mir keine Sorgen."

MTV: Andersson, Heinecke - del Pino (3), Bangemann (3), Jovicic (3), A. Frerichs (6), M. Frerichs (3), Johow (2), Schmidt (3), Kühlbauch (8), Zeitel (1), Bleicher (1), Bock, Behrens.

Kreisläufer Markus Zeitel (vorne) steuerte einen Treffer zum 33:28-Sieg des MTV gegen Northeim bei.

25.01.10.JPG

 

 

Foto: regios24/Helge Landmann

Wolfsburger Nachrichten: 25. Januar 2010, Lokalsport Wolfsburg, Seite 38