MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
Trainer Ratz bejubelt ersten Sieg des VfB  II

Handball-Regionsoberliga der Männer:  MTV  II patzt

WOLFSBURG. Den ersten Saisonsieg feierte der VfB Fallersleben II in der Handball-Regionsoberliga der Männer. Die Reserve des MTV Vorsfelde unterlag überraschend.

MTV Vorsfelde II - HSG Liebenburg-Salzgitter 26:28 (13:15). Als unangefochtener Spitzenreiter empfing der MTV den Abstiegskandidaten. Es schien nur um die Höhe des Siegs zu gehen. Doch es kam anders. Die Vorsfelder waren zu keinem Zeitpunkt im Spiel. Dies ist vor allem der Schiedsrichterleistung geschuldet. 17  Zwei-Minuten-Strafen kassierte der MTV. "So ein Schiedsrichtergespann habe ich noch nicht erlebt. Wir hatten keine Chance, es wurde alles abgepfiffen", ärgert sich MTV-Coach Dariusz Dawidowicz, der seinem Team keinen Vorwurf macht. "Wir haben alles versucht, müssen das Spiel jetzt abhaken."

MTV Vorsfelde II: Lemm, Zwengel - Wosnitza (7), Hoffmann (3), Krogmann (5), Kühlbauch (3), Möllring, Schrader (1), Zastrau (2), Koch, Fl.  Guiret (2), Vetter (1), Fa.  Guiret (1).    kis

Wolfsburger Nachrichten: 18. Januar 2010, Lokalsport Wolfsburg, Seite 38

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2010