MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
Von Kilian Symalla

WOLFSBURG. Unterschiedlicher kann die Ausgangslage vor dem Rückrundenauftakt in der Handball-Regionsoberliga der Männer kaum sein: Während der MTV Vorsfelde II als Tabellenführer den Aufstieg frühzeitig perfekt machen will, muss Schlusslicht VfB Fallersleben II acht Zähler Rückstand aufholen.

TSV Salzgitter - MTV Vorsfelde II (So., 15.30  Uhr). Eine starke Hinrunde spielte der MTV. Die Vorsfelder verloren nur ein Spiel, haben aktuell acht Punkte Vorsprung auf die Nichtaufstiegsplätze. "Wir wollen den Kurs halten und den Aufstieg so früh wie möglich perfekt machen", sagt Trainer Dariusz Dawidowicz. Doch in Salzgitter erwartet sein Team keine einfache Aufgabe. Im Hinspiel setzte sich der MTV nur mit 24:21 durch. "Der TSV stellt eine gute Mannschaft, die weiter verstärkt wurde", weiß Dawidowicz, der zum Rückrundenauftakt aus dem Vollen schöpfen kann. "Es sind alle Spieler fit. Wir haben zwei Wochen an der Fitness gearbeitet und sind heiß."

Wolfsburger Nachrichten: 7. Januar 2010, Lokalsport Wolfsburg, Seite 39