MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
 
Oberliga Männer HG Rosdorf-Grone MTV Vorsfelde (Sa., 18.30 Uhr) Verbandsliga Männer VfB Fallersleben HSG Heidmark (Sa., 18 Uhr, Windmühlenberg) Landesliga Männer MTV Vorsfelde II HSG Schöningen (So., 17 Uhr, Im Eichholz) VfL Lehre – HSG Rhumetal (So., 17 Uhr, Rosinenweg) Oberliga Frauen TuS Jahn Hollenstedt VfL Wolfsburg (So., 15 Uhr) Landesliga Frauen SV Schedetal/TSG Münden VfB Fallersleben (Sa., 17 Uhr) Regionsoberliga Frauen HSC Ehmen MTV Weferlingen (Sa., 18 Uhr, Ballsporthalle) VfL Wolfsburg II – TuS Seers-hausen/O. (So., 15 Uhr, BBS 1) Eintracht Braunschweig – VfL Lehre (So., 16 Uhr)
(jsc) Am siebten Spieltag der Handball-Oberliga der Männer muss der MTV Vorsfelde am Samstag (18.30 Uhr) bei der HG Rosdorf-Grone ran. Mit einem Sieg bliebe der MTV nicht nur auswärts ohne Verlustpunkt – sondern würde auch nebenbei die Tabellenführung verteidigen. Vorsfelde hat mit fünf Siegen aus den ersten sechs Spielen einen guten Start hingelegt, und da die Konkurrenten alle einmal mehr stolperten als der MTV, steht dieser mit einem Punkt mehr vor Hameln und Nienburg. Beim 45:30-Erfolg am vergangenen Wochenende gegen Alfeld lief es vor allem in der Offensive prächtig. Immer wieder machte Vorsfelde das Spiel schnell und kam so häufig zu einfachen Toren im Gegenangriff. Mit Rosdorf-Grone wartet nun aber ein anderes Kaliber, mit einem Sieg könnten die Gastgeber nach Punkten mit Vorsfelde gleichziehen. Etwas dagegen haben wird MTV-Rückraumschütze Bert Hartfiel – er war gegen Alfeld mit elf Treffern erneut bester Vorsfelder Torschütze. „Er ist sehr zufrieden bei uns und hat immer mehr Spaß am Spiel, passt weiterhin super in die Mannschaft“, so MTV-Teammanager Gunnar Kusian. Bis auf die Langzeitausfälle Tim Johow (Saisonende nach Kreuzbandriss) und Michael Schwoerke (Muskelfaserriss im Oberschenkel) fehlt dem MTV nur Linksaußen Marcel Wolff, er soll in der Reserve weiter Spielpraxis sammeln.
Wollen ihre Spitzenposition verteidigen: Die Handballer des MTV Vorsfelde (r.) sind zu Gast bei der HG Rosdorf-Grone.Photowerk (bs)
Passt super ins Team: MTV-Rückraumschütze Bert Hartfiel.
Kusian
 
 
 
 
 
06.11.2014 / WAZ Seite 33 Ressort: WSPORT