MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
Ju-Jutsu MTV Vorsfelde/TSV Bahrdorf glänzen in Einbeck:
Pia Draffehn und Lannart Jacobi beste Techniker. Die Kooperation MTV Vorsfelde/TSV Bahrdorf nach 2011 wieder bester Verein in Niedersachsen
 
Die Ju-Jutsuka des MTV Vorsfelde / TSV Bahrdorf  waren bei der diesjährigen Landesmeisterschaft am 09.03.2013 in Einbeck  mit 7 x Gold, 7x Silber, 2 x Bronze und 2 x Platz 4 der erfolgreichste Verein im Land Niedersachsen insgesamt und der Verein mit der erfolgreichsten Jugend. Pia Draffehn stand an ihrem 14. Geburtstag bereits zum 4. Mal auf dem obersten Treppchen, erhielt wie ihr Vereinskamerad Lennart Jacobi den Pokal für die beste Technikerin der Jugendklasse.
 
Duo Wettbwerb:
U12 für Michelle Kutina und David Jäger zahlten sich das vermehrte Training aus und die Erweiterung des Technikprogramms. Michelle und David wurden Landesmeister mit einem deutlichen Punktevorsprung. U15 Katharina Große und Viviane Lambrecht machten es spannend auf dem Weg zum Titel, mussten nach Punkte Gleichstand in die Verlängerung, lieferten hier eine großartige Leitung nahmen die Ehren der Meisterinnen entgegen.
U18 unsere Landeskaderathleten Julia Herbst und Zan Vidmar Zorc wurden Vizemeister mit einem halben Punkt weniger als Ihre Gegner. Zeigten hochkomplexe Techniken, mit denen sie sich auch bei den anstehenden Norddeutschen Meisterschaften einen Podestplatz sichern können.
 
Fighting
 
U21/Senioren bis 62 kg und mit Jaqcueline Budich. In einem starken Teilnehmerfeld musste sich Jaqueline nur der erfahrenen Bettina Scherrens geschlagen geben. Beindruckend die technisch hochklassigen Vorrundenkämpfe, die Jacqueline alle für sich entscheiden konnte und Ihr somit die Vizemeisterschaft einbrachte. U18 bis 57 kg Anika Kreisbeck-Apert verlor lediglich mit 2 Punkten unterschied gegen die spätere Landesmeisterin Danker, gewann alle weiteren Kämpfe mit taktischen Finessen und war so am Ende Vizemeisterin. U18 bis 50kg Fabio-Luca Glume kam trotz guter kämpferischer Leistungen nicht über einen 4. Platz hinaus, löste aber die Fahrkarte zur Nordeutschen am 27.04.2013 in Rostock. U15 bis 37 kg, hier holte sich Marvin Mühe nach vielen 2. Und 3. Plätzen in der Vergangenheit erstmalig den Titel. U15 bis 45 kg souverän wurde Lennart Jacobi Landesmeister in der für ihn neuen Gewichtklasse. Die Kampfrichter honorierten den guten Gesamteindruck mit dem Technikerpokal, den auch Pia Draffehn, U15 bis 52 kg erhielt. Sich selbst am eigenen Geburtstag mit Titel und Pokal zu beschenken ist dann auch nicht zu toppen. Die guten Leistungen waren auch dem Landestrainer Alexander Siems nicht unbemerkt geblieben, der Pia persönlich zum Ostertrainingslager nach Malente einlud. U12 bis 38 kg hier dominierte Joel Mühe die Konkurrenz und wurde vor seinem Vereinskameraden Jonas Jacobi Landesmeister. Auch für Jonas ein großartiger Erfolg im ersten Jahr U12. Daniel Striewski und Noah Nilson starteten in der Klasse U12 + 50 kg. Die war eine sehr ausgeglichene Gruppe mit Sie und Niederlagen mit dem besseren Ende für Daniel, der ganz oben auf dem Siegertreppchen stand und Noah wurde 4. Mit der Gewissheit ein gutes Turnier gekämpft zu haben. Pia Bruns U12 bis 48 kg belohnte sich mit der Vizemeisterschaft. In der Jugend U10 -24 kg haben wir mit Amy-Lee Nicke und Pia Krüger zwei junge Talente von denen wir bestimmt noch hören werden. Amy-Lee besiegte Ihre Vereinskameradin Pia, drehte somit den Spieß von der Bezirksmeisterschaft um, als sie das Nachsehen hatte. Am Ende wurde Amy-Lee Vize Landesmeisterin und Pia stand als Dritte auf dem Treppchen. U10 bis 27 kg mit dem Oebisfelder Felix Baklarz.  Auch Felix wurde 2. Sieger in spannenden Kämpfen gegen seinen „Dauerrivalen“ Valenta aus Goslar. Fehlt noch Lukas Imrock U12 bis 34 kg, Lukas war der einzige, der den späteren Landesmeister Traupe besiegte, doch trotz weitere toller Kämpfe mit ebenfalls einer Niederlage ergab die Punkteauszählung Platz 3 und damit die Bronze Medaille.
ju-jutsu.JPG
Erfolgreiche Jugend 2013 die Besten im Land
Von links oben: Zan Vidmar Zorc, Pia Draffehn, Michelle Kutina, Noah Nilson, Lukas Imrock
Von links Mitte: Lennart Jacobi, Marvin Mühe, Pia Bruns, Katahrina Große, Viviane Lambrecht, Trainer Frank Lambrecht
Von links unten: Pia Krüger, Amy-Lee Nicke. Felix Baklarz, Daniel Striewski, Julia Herbst
ju-jutsu 2.JPG
Bild: 0101 TechnikerPreise für Lennart Jacobi und Geburtstagskind Pia Draffehn