MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
14 Medaillen für Vorsfelde/Bahrdorf
Bei den Ju-Jutsu-Bezirksmeisterschaften haben die Athleten der Kampfgemeinschaft MTV Vorsfelde/TSV Bahrdorf nach 2011 auch in diesem Jahr wieder als bestes Team abgeschnitten. Insgesamt 14 Medaillen – davon sieben goldene – holte die Mannschaft von Trainer Frank Lamprecht. In der Reislinger Dreifeldhalle ragte besonders die Leistung von Pia Draffehn heraus, die zum vierten Mal in Folge Bezirksmeisterin wurde und zudem als beste Technikerin im Jugendbereich einen Pokal mitnehmen durfte. In der Altersklasse U 12/U15 holten neben Draffehn noch Pia Bruns, Daniel Striewski und Lukas Imrock Gold, Silber ging an Joel Mühe und Noah Nilson. Bei den Jüngsten (U 10) wurde Pia Krüger vor ihrer Teamkollegin Amy-Lee Nicke Bezirksmeisterin. In der Klasse U 21 holte sich Jacqueline Budich Silber, über dritte Plätze freuten sich Fabio-Luca Glume (U 18), Max Deigraf (U 12) und Felix Baklarz (U 10). In den Duo-Paarwettbewerben gab es für den MTV/TSV durch Michelle Kutina/David Jäger und Julia Herbst/Zan Vidmar Zorc zwei weitere Goldmedaillen, Jana Bake/Saskia Markgraf wurden Zweite.
Bestes Team bei den Bezirksmeisterschaften: Die Ju-Jutsu-Sportler der KG Vorsfelde/Bahrdorf.
Ju-Jutsu 20.02.13.gif
20.02.2013 / WAZ Seite 32 Ressort: WSPORT