MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg

Ju-Jutsu Vorsfelde / Bahrdorf  Jenny Funke und Andreas Holewa begeistern bei Duo Lehrgang

 

40 Ju-Jutsuka im Alter von 8 bis 17 Jahren absolvierten hochmotiviert einen 4 stündigen Ju-Jutsu Lehrgang unter der Leitung von Jenny Funke und Andreas Holewa, die selbst schon mehrfache Deutsche Vizemeister im Ju-Jutsu Duo waren. Jenny selbst war sogar Europameisterin in dieser Disziplin und Andreas Deutscher Meister im Formenwettkampf. Nicht weniger als 10 Teilnehmer, des Jahrgangs 2007, die mit dem Ju-Jutsu in Bahrdorf begonnen haben, sowie Jugendliche aus Vorsfelde, die seit 2003/04 diesen vielseitigen Kampfsport betreiben, u.a. Kim Jacqueline Meinert und Jan-Ole Himmel, fanden sich auf der Tatami ein.

 

Aber was ist Duo eigentlich? Im Ju-Jutsu gibt es 2 unterschiedliche Varianten sich im Wettkampf zu messen. Da ist das Ju-Jutsu Fighting. In diesem System stehen sich zwei Kontrahenten gegenüber und versuchen mit Schlag-, Tritt-, Wurf-, Hebel- Würge- oder Haltetechniken zum Erfolg zu kommen. Im Duo System stehen sich immer zwei Paare gegenüber, die vorher einstudierte Technikkombinationen nach Vorgabe präsentieren. Hier führt die technische Vielfalt, exakte Ausführung und die individuelle Kreativität der Weiterführung zum Erfolg. Es soll schnell und realistisch die Selbstverteidigung dargeboten werden, so der hohe Anspruch an die Teams

 

Mit dem Duo-Wettbewerb einen weiteren Meilenstein in der Erfolgsgeschichte der Ju-Jutsu Kooperation MTV Vorsfelde und des TSV Bahrdorf zu erreichen ist das Ziel der Vereine und der Spartenleitung. Wir sind schon auf einem guten Weg durch unsere vielen Erfolge auf Bezirks- Landes und Norddeutscher Ebene. Sogar international haben wir in den vergangen Jahren einen 3 und einen 1 Platz erreichen können. Unser Showteam ist eine Augenweide für die Zuschauer und für die Mitglieder des Teams eine Auszeichnung dabei zu sein. Es ist die Belohnung für disziplinierte und Regelmäßige Teilnahmen an Trainingseinheiten über das normale Maß hinaus. Schon jetzt ist die Drömlingmesse fest im Visier der Verantwortlichen

 

Es soll nicht nur ein Ausflug ins Duo System sein, so Spartenleiter Frank Lambrecht sondern unterstützt von Uwe Nettlau 4. DAN und Jacqueline Budich soll der Grundstein gelegt werden für einen langfristigen und gefestigten Ausbau des Ju-Jutsu in Vorsfelde, Samtgemeinde Velpke sowie Oebisfelde und Umkreis. Vielleicht können wir bei dieser positiven Entwicklung auch mal einen hochkarätigen Bundeslehrgang in Oebisfelde veranstalten freut sich Lambrecht mit Blick auf den Nachwuchs und der Vision Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen diesen Sport zu ermöglichen.

 

CIMG2287.JPG  
Gruppenfoto: Wettkampfkader Vorsfelde/Bahrdorf
 
 
CIMG2292.JPG
von links: Jacqueline Budich, Frank Lambrecht, Jenny Funke, Andreas Holewa, Uwe Nettlau
 
  
IMG_0123.JPG
Korodinations- und Kräftigungsübungen Lennart und Marv
 
  
IMG_0148.JPG
Eingang zum Armstreckhebel über die Schulter Katharina und Anna
   

-         Ende   -

 

F.Lambrecht

 

31. Januar 2011