MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg

 

Ju-Jutsu: Vorsfelde und Bahrdorf luden zum Budolehrgang ins Lapautal; Klaus Glahn 9. DAN Judo gibt Autogrammstunde für die Kids

 

Trotz Osterferien folgten rund 60 jugendliche Teilnehmer der Einladung zum „Budo-Lehrgang“( Budo umfasst alle Kampfsportarten wie z.B. Ju-Jutsu, Karate, Aikido und Judo) in die Lapau-Sporthalle zu Bahrdorf. Frank Lambrecht 3. DAN Judo und 1. DAN Ju-Jutsu konnte den Belgier Mark Bettens Schwarzkopf 6. DAN (rot-weißer Gürtel) ehm. Militärweltmeister und der Wolfsburger Jean-Jacques Komosinski 4. DAN Judo und ehemaliger Schwergewichtler der Europäischen Spitzenklasse  für den 3-stündigen Vereinslehrgang gewinnen. Neben den Ju-Jutsukas des MTV Vorsfelde/TSV Bahrdorf nahmen die Karatekas des MTV Vorsfelde, die Judokas des TSV Borstel und des Budokwai Garbsen teil. Nach einem intensiven Aufwärmtraining zeigte Frank Lambrecht Ju-Jutsu Techniken für den Alltag die bereits nach kurzem Training erfolgreiche Anwendung finden, sollte man sich in einer Gefahrensituation befinden, allerdings ohne den Angreifer ernstlich zu verletzen. Im zweiten Teil des Tages demonstrierte Jean-Jacques Komosinski seinen Spezialwurf und erläuterte den aufmerksamen Zuhörern seine Technik und die Grundlagen des „sanften Weges“ JUDO .

 Den Höhepunkt des Tages erlebten die Kids mit Klaus Glahn mehrfacher Europameister, Vizeweltmeister und Silbermedaillengewinner von Tokyo. Trotz angeschlagener Gesundheit ließ es sich Klaus Glahn nicht nehmen, jedem Teilnehmer eine persönliche Autogrammkarte zu signieren. Die Kids bedankten sich mit großem Applaus und würden sich freuen, Klaus Glahn auf der Matte zu erleben. Bei frühlingshaften Temperaturen wurde noch lange nach dem offiziellen Teil diskutiert, Kuchen und Würstchen sorgten fürs Wohlbefinden.

glahn.JPG
WN, 08.04.09
ju-jutsu 1.jpg
ju-jutsu 2.jpg
ju-jutsu 3.jpg
ju-jutsu 4.jpg