MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg

Bild links: Fabio-Luca Grlume und Maik Hennebrg

 

Im August stand der Ju Sportscup in Würzburg an unsere BJJ Starter Maik Henneberg und Fabio-Luca-Glume waren erfolgreich

 

Fabio Luca verkauft sich im Halbfinale Super und konnte dominant mit Punkten ins Finale gehen, im Finale traf er auf einen sehr starken Gegner, technisch als auch Körperlich. Er konnte sich im Kampfgeschehen zwar sogar einmal schön aus einem Backgrap befreien was ihm aber langfristig nicht gelang und er musste sich geschlagen geben. Dafür brauch er auch Körperlich noch Zeit, mit etwas mehr Testosteron wird das schon ;)

Ich konnte in meiner Klasse die ersten beiden Kämpfe unter einer Minute via Flying Armbar beenden, im Finale musste ich mich jedoch nach Punkten geschlagen geben, beim versuch meinen Gegner zu sweepen öffnete ich die half guard und musste feststellen das seine Körperlichen Argumente beeindruckender waren :´)), ja er bekam die Mount und klammerte den Rest des Kampfes, arbeiten unmöglich. Während er von der Matte kroch vor Erschöpfung konnte ich locker aber deprimiert die Matte verlassen. Ich hasse es wenn Gegner den Kampf durch pure Kraft verhindern und Schiris das nicht ermahnen …

Egal in der Open Class konnte ich wieder dominant mit Sieg unter einer Minute ins Finale einziehen ( via Flying Armbar) und im Finale gegen einen wirklich technisch kämpfenden Gegner starten, nach etwas Standkampf hat er mich erstmal schön geworfen ( lol), unbeeindruckt davon nutze ich das zügige zu Boden gehen schon für meinen Bodenkampf und holte ihn mir Postwendend in einen Triangelchoke, Beendet habe ich aus der Triangel dann jedoch mit Handgelenkhebel ( ging einfach schneller).

Ja ich bin dann noch im No Gi gestartet da musste ich mich jedoch im Viertelfinale bei den Männern jedoch nach Hause schicken lassen ( nach Punkten), ich bin zu alt für die Adults :(, als Resümee auch nicht schlecht immerhin 5 Kämpfe durch Submission unter 2 Minuten gewonnen, 2 durch Punkte verloren.

 

Bericht: Maik Henneberg