MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
judo.JPG
WAZ 15.06.13
Judo-Frauen des MTV kämpfen um 2. Liga

Wolfsburg Vorsfelderinnen treffen am Finaltag auf Gastgeber Osnabrück und Bottrop.

Für die Judo-Frauen des MTV Vorsfelde wird es am letzten Wettkampftag der 2. Bundesliga (Samstag, 15 Uhr) noch einmal richtig spannend. Soll der Ligaerhalt gelingen, müssen Gastgeber Osnabrücker TB und Adler Bottrop besiegt werden.

So sieht es am Tabellenende vor dem Finaltag aus: 5. Stella Bevergern (5 Punkte), 6. Budokan Lübeck (5) , 7. MTV Vorsfelde (4), 8. JC Wermelskirchen (2). Ein Team muss aus der 2. Liga in die Regionalliga absteigen.

„Wir hatten bisher zu Hause nicht das Glück auf unserer Seite, in des Gegners Halle lief es bedeutend besser“, sagt MTV-Trainer Mario Pavlu und fügt hinzu: „Die Mannschaft weiß, um was es geht. Sie wird sich noch einmal reinhängen.“

Am vergangenen Wochenende konnten beim wichtigen 4:2-Sieg über Lübeck die MTV-Leichtgewichte Annika und Katinka Wittekindt sowie Janne Ahrenhold überzeugen und ganz wichtige Einzelpunkte machen. Dazu war auch der Zähler von Viktoria Müller beim 3:3 gegen Stade mitentscheidend für die Mannschaftserfolge. Mit einem weiteren Sieg am Samstag soll nun der Klassenerhalt perfekt gemacht werden.wie