MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
Am Samstag fand in Garbsen eines der Bundessichtungstuniere des Deutschen Judobundes statt, welches auch als Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft im nächsten Jahr gilt. Entsprechend stark war die Teilnahme auch von erfahrenen Bundesligakämpfern.

Trainer Jens Dannies schickte vier seiner erst 18 und 19 Jahre alten Nachwuchskämpfer auf die Matte, um sich mit ihnen messen. Es scheint das Jahr des Giulian Greco zu sein. Nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft U21 in diesem Jahr setzte er sich auch in Garbsen in der Gewichtsklasse bis 60 kg gegen Resag (Leverkusen), Eurich (Hessen), Fischer (Annen) sowie im Finale gegen Strutz aus Hamburg durch und holte Gold, alle Siege erreichte er vorzeitig.

Marc-Alexander Fitzlaff (+ 100 kg) kämpfte ebenfalls gegen vier Gegner, wobei er gegen Ewald (Berlin), Holly (Holle) und Langwald (Annen) vorzeitig überzeugende Siege erzielte. Nur gegen den 14 Jahre älteren Pille aus Frankfurt (O) musste er sich nach starker Gegenwehr geschlagen geben und belegte Rang 2.

Trotz starker Kämpfe konnten sich Luigi Scoccimarro und Artur Kreiter bei diesem Wettkampf leider nicht platzieren. Janne Ahrenhold, die das Startrecht für den MTV inne hat, erkämpfte einen starken 3. Platz in der Klasse -57 kg.