MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg

Judo: Vorsfelder Mädchen Landesmeister U17

 

Am vergangenen Wochenende fanden in Rastede bei Oldenburg die Landesmeisterschaften der Altersklasse U17 statt.

Die jungen Frauen des MTV Vorsfelde in Kampfgemeinschaft mit Victoria Lauenau wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und konnten den Titel nach Siegen gegen KG VFL Stade/ KSLünebug  6:1, SV Nienhagen 5:2, VFL Stöckte 7:0 und den PSVOldenburg 5:2 zum dritten Mal in Folge erkämpfen.

Zum Team gehörten: Anika Wittekindt, Charleen Daniel, Nelly Falahatgar, Katharina Lücke, Sinja Rettberg, Anna Lachetta, Merle Wittekindt  Sophie Ting und Giovanna Scoccimarro.

DSC_0077.JPG

 

Wie auch im vergangenen Jahr gingen die jungen Männer in der Kampfgemeinschaft SFV Europa BS/MTV Vorsfelde an den Start.

Die Mannschaft, mit den Kämpfern Marek Schulz, Roberto Gigoia, Jan Reißner, Julian Schade, Sven Gärtner, Björn Krok, Marcel Schmidt, Stephen Floyd Greite, Giulian Greco und Marc-Alexander Fitzlaff,  konnte nach einem klaren 7:0 - Sieg über Jork und einer einkalkulierten Niederlage gegen den Favoriten Eintracht Hildesheim, sowie einem weiteren 6:1 Sieg gegen Nienhagen als Gruppenzweiter das Halbfinale erreichen. Hier gab es einen klaren 5:2 Sieg gegen das Judoteam Hannover. Damit war das Finale und somit die erneute Qualifikation zur NDMM in Tarp erreicht. Im Finale gab es eine knappe 4:2 Niederlage gegen den alten und neuen Landesmeister Hildesheim.

Bericht: Guido Lachetta / Rüdiger Fitzlaff

LMM 1.jpg
Fotos: eigene Quelle

Gold und Silber für MTV-Judoka

Vorsfelder erfolgreich bei Landes-Mannschafts-Meisterschaft der U17

VORSFELDE. Gold und Silber gewannen die Judoka des MTV  Vorsfelde bei den Landes-Mannschafts-Meisterschaften der Altersklasse U17 am vergangenen Wochenende in Rastede bei Oldenburg.

Die Mädchen der Kampfgemeinschaft MTV  Vorsfelde/Victoria Lauenau wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und verteidigten ihren Titel zum dritten Mal in Folge. Siege gab es gegen KG VfL Stade/KS Lüneburg (6:1), SV Nienhagen (5:2), VfL Stöckte (7:0) und PSV Oldenburg (5:2). Zum Team gehören: Anika Wittekindt, Charleen Daniel, Nelly Falahatgar, Katharina Lücke, Sinja Rettberg, Anna Lachetta, Merle Wittekindt, Sophie Ting, Giovanna Scoccimarro, Melanie Wimmer, Janne Ahrenhold, Franziska Lenz und Ricarda Henniges.

Die Kampfgemeinschaft MTV  Vorsfelde/SFV Europa Braunschweig verlor erst im Finale der Jungen mit 2:4 gegen Titelverteidiger Hildesheim. Im Halbfinale hatten sich die Vorsfelder mit 5:2 gegen das Judoteam Hannover durchgesetzt. Damit hat das Team die erneute Qualifikation zur norddeutschen Mannschafts-Meisterschaft erreicht.

Zum Team gehören: Marek Schulz, Roberto Gigoia, Jan Reißner, Julian Schade, Sven Gärtner, Björn Krok, Marcel Schmidt, Stephen Floyd Greite, Giulian Greco und Marc-Alexander Fitzlaff.    r.

Vize-Landesmeister: Die Kampfgemeinschaft MTV Vorsfelde/SFV Europa Braunschweig.

Landesmeister: Das Team der Kampfgemeinschaft MTV Vorsfelde/Victoria Lauenau.

Wolfsburger Nachrichten: 12. Oktober 2011, Lokalsport Wolfsburg, Seite 30

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2011