MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg

Anna Lachetta belegt 3. Platz beim Europa-Cup in Russland

Am vergangenen Wochenende starteten die Judokas des MTV Vorsfelde Anna Lachetta und Marc-Alexander Fitzlaff für die deutsche Nationalmannschaft nördlich von Moskau in Tver beim Europa-Cup der Altersklasse U17.

Schon eine Woche vorher hieß es für beide Koffer packen, um sich in Kienbaum bei Berlin auf das Turnier vorzubereiten, um dann am vergangenen Donnerstag nach Moskau zu fliegen und von dort via Bus ins 300 Kilometer entfernte Tver zu reisen.

Lachetta (-57Kg) stand in ihrer ersten Begegnung ROMASHKOVA  (Russland) gegenüber. In der zweiten Begegnung KLYAPKA (Ukraine) . Beide konnte sie vorzeitig besiegen und stand somit im Halbfinale. Dort wartete die GUSEVA (Russland) auf sie. Nach voller Kampfzeit musste sie sich dieser wegen einer Bestrafung geschlagen geben. Im nun folgenden Kampf um Platz drei stand sie der aktuellen Nummer vier der Europäischen Rangliste  Selin  (Türkei) gegenüber. Diese besiegte Lachetta vor Ablauf der Kampfzeit mit einem vollen Punkt.

Für Fitzlaff (+90Kg) lief es dieses Mal nicht so erfolgreich wie vorher beim Europa-Cup in Zagreb und den Bremen-Master. Er schied nach zwei Niederlagen gegen ABAEV und OZDOEV  (beide Russland) aus.

Beide Sportler nehmen jetzt noch am internationalen Trainingslager in Tver teil um am Mittwoch die Rückreise anzutreten.

DSC_0036.JPG
Foto: eigene Quelle