MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg

Judomädchen und Jungs der U17 des MTV Vorsfelde holen Landes- und Vizemeistertitel nach Vorsfelde

Am Samstag, 02.10.2010,reisten die Mädchen und Jungen der U 17 des MTV Vorsfelde nach Obernkirchen, um dort um den Titel des Landesmeisters zu kämpfen .Mit zwei Mädchen Mannschaften in Kampfgemeinschaft (KG) mit unserem Partnerverein Victoria Lauenau, traten wir zur Titelverteidigung an. Schon im letzten Jahr war diese Mannschaft nicht zu schlagen. Sie holte sich in 2009 ebenfalls den Titel des Norddeutschen Meisters und auch eine Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften in München. Die Mädchen machten den Anfang und besiegten Runde für Runde die Mannschaften des VfL Stade, des JC Nordhorn und des MTV Obernkirchen. So standen sich im Finale schließlich unsere beiden Mädchenmannschaften gegenüber. Wer gewinnt, war dann nur noch zweitrangig da schon klar war, dass beide sich für die Norddeutschen Meisterschaften am 14.11.2010 im Bremen qualifiziert hatten. Trainer Guido Lachetta freute sich über den Doppelsieg besonders. .

 

Um so größer war die Freude, als auch die jungen Männer in KG mit dem SFV Europa ins Finale einzogen. Zuvor mit einem Freilos gestartet, wurden folgende Mannschaften besiegt: Eintracht Hildesheim, Judo in Holle und im Halbfinale die Judo Crocodiles Osnabrück, die als einer der Favoriten gehandelt wurden. Im Finale hieß dann der Gegner Crocodiles Hildesheim. Mit einem knappen 4:2 siegen die Hildesheimer und für Vorsfelde hieß dies Vizelandesmeister . Trainer Jens Dannies war mit seinen Schützlingen hoch zufrieden, denn die Fahrkarte für die Norddeutsche Meisterschaft war in jedem Fall gelöst.

Spartenleiterin Ina Schinzel scherzte nach den Kämpfen:“ Da bestelle ich am besten gleich einen Reisebus“.

 

Folgende Vorsfelder Judoka standen auf der Matte:

 

Keshia Schmidt, Anika Wohlers, Franziska Lenz, Annika Oßwald, Josefine Köckert, Charleen Daniel, Rabea Meinecke, Anna Lachetta, Melanie Wimmer, Katharina Graf und Swea Schinzel. Giulian Greco, Lukas Labersweiler, Marcel Schmidt, Tim Lühmann, Mirco Rösler, Luigi Scoccimarro und Marc-Alexander Fitzlaff.

 

Gruppe Mädchen1.JPG
Jungs Gruppe1.JPG
Bericht: Ina-Maria Schinzel


judo landesmeisterschaften.jpeg
Wolfsburger Allgemeine Zeitung, 05.10.2010