MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
Scoccimarro ist nicht zu stoppen

 

 

Judo-Jugend des MTV Vorsfelde ist bei Turnier in Garbsen erfolgreich

 

WOLFSBURG. Toller Erfolg für die Judo-Jugend des MTV Vorsfelde: Beim Budokwai-Pokalturnier in Garbsen holten die Vorsfelder Judokas dreimal den ersten Platz. Insgesamt konnte sich der MTV über zehn Podestplätze in den Altersklassen U11 und U14 freuen.

In der Altersklasse U14 weiblich wurde Giovanna Scoccimarro -57Kg einmal mehr ihrer Favoritenstellung gerecht. Das MTV-Talent war von keiner ihrer Konkurrentinnen zu stoppen und belegte den ersten Platz. Mariele Ludwig -36Kg und ihre Schwester Theres -40Kg konnten sich nach jeweils einer Niederlage den dritten Platz erkämpfen.

In der Gewichtsklasse -46Kg männlich gingen für den MTV zwei Kämpfer auf die Matte und das recht erfolgreich. Bardja Taassop und Stephen-Floyd Greite erkämpften sich jeweils den dritten Platz.

In der Altersklasse U11 weiblich gab es ebenfalls MTV-Erfolge zu feiern. Saskia Neidig beendete das Turnier nach vier vorzeitigen Siegen als Erste. Ihre Vereinskollegin Sarah Buchhorn erkämpfte sich den dritten Platz.

Bei den Jungen U11 war Felix Spilner nicht zu stoppen. Technisch ganz stark besiegte er alle seine Gegner vorzeitig. Alexander Schmidt und Alessio Dlugi erkämpften sich jeweils dritte Plätze und Marian Dlugi beendete das Turnier mit dem fünften Platz.

Giovanna Scoccimarro vom MTV Vorsfelde (rechts) erkämpfte sich beim Turnier in Garbsen den ersten Platz.

Foto: privat

Wolfsburger Nachrichten: 6. Mai 2010, Lokalsport Wolfsburg, Seite 39

 

Judo.JPG