MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg

Der MTV Vorsfelde hat ein ereignisreiches Wochenende hinter sich.

  • Die Bezirksliga hatte ihren 1. Kampftag in Braunschweig
  • Die U 11 + U 14 holte sich zum dritten Mal in Folge die Vereinswertung beim NJV Ranglistenturnier des Budokwai Garbsen.
  • Die Regionalligamänner trafen sich zum Abschlusstraining, um für den ersten Kampftag am 16. Mai 2009 in Braunschweig gewappnet zu sein.


Und zum guten Schluss:
Während sich ein Teil der MTV Kadermädchen auf der  U 17 IDEM in Berlin der internationalen Konkurrenz stellte, versuchten sich die U 8 Judoküken auf ihrem ersten Turnier  ihrer Judokarriere  in Süpplingen am Elm. Zugelassen waren hier ausschließlich weiße und weiß-gelbe Gürtel.Trotz Muttertag ließen es sich die Familien nicht nehmen, ihre Sprösslinge zu begleiten. Ebenso hatten Trainerin Ina Schinzel und Trainer Swen Schinzel viel Unterstützung ihrer jungen Assistenztrainer. 60 Judoka aus Königslutter, Lehre, Velpke und Wolfsburg zeigten schon jetzt, welch Kampfgeist in ihnen steckt und ,dass man auch mit einem weißen Gürtel durchaus schon gute Judotechniken beherrschen kann. Alle Judoka kamen mit einer Medaille nach Hause. So erkämpfte sich Erik Spilner die Goldmedaille. Hannes Hensel und Sarah Hartmann holen sich Silber und Kevin Kudrajwski Bronze.

Bericht: Ina-Maria Schinzel

Schunterturnier Süpplingen 2.JPG
von links: Sebastian Lenz mit Erik Spilner, Maren Habicht mit Kevin Kudrajwski, Ina Schinzel,
Jana Bieleke mit Hannes Hensel und Swen Schinzel mit Sarah Hartmann