MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg

Auch die Junioren der Altersklasse U 20 kämpften am Sonntag in Rostrup um die Meisterschaft auf Landesebene. Dabei war der MTV Vorsfelde mit vier Wettkämpfern vertreten.
In einer mit 17 Kämpfern gut besetzten Gewichtsklasse ( - 60 kg ) trat Julien Kircher im ersten Jahr dieser Altersklasse seinen ersten Wettkampf an.  Eine frühe Führung gegenüber Adnan Akpinar ( Bad Gandersheim ) konnte Julien bis zum Ende der Kampfzeit erfolgreich verteidigen. Auch den Anschlusskampf entschied Julien durch einen Haltegriff vorzeitig für sich. Der Vormarsch ins Finale wurde dann aber durch Philipp Sarner ( Braunschweig ) gestoppt, der Julien mittels einer Kontertechnik bezwang. Die Qualifikation für die Norddeutschen Meisterschaften vor Augen motivierte Julien schließlich im kleinen Finale, wo er Amawy Hamsu ( Uelzen ) mit einem tief angesetzten Seoi nage auf die Matte beförderte.
Ebenfalls für den MTV Vorsfelde traten Julian Schuck ( - 73 kg ), Marc Schuck ( - 81 kg ) und Markus Plat ( - 81 kg ) an. In diesen mit jeweils 33 und 21 Wettkämpfern nicht nur qualitativ sondern auch zahlenmäßig stark besetzten Gewichtsklassen konnten sie sich jedoch nicht platzieren. Sören Fitzlaff erkrankte leider kurzfristig und auf seine sehenswerten Wurftechniken musste der Zuschauer so verzichten.

Lisa Lachetta ( - 63 kg ), die für den SFV Europa / Braunschweig antrat, gelang es nach souveränen Vorkämpfen und einem spannenden Finale, sich als Landesmeisterin für die NDEM zu qualifizieren.

Bericht : Margret Habicht

Julien Kircher LEM U 20 .2.JPG