MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
Die LMM der U14 im Judo endete am heutigen Sonntag mit einem großen Erfolg für die Wolfsburger Judokas. Ausrichter dieser Meisterschaft war der MTV Vorsfelde. 20 Mannschaften aus Niedersachsen kämpften in der Eichholzhalle in Vorsfelde um den Titel des Landesmeisters und damit auch um die Teilnahme an den Norddeutschen Meisterschaften am 03. Juni 2007 in Hamburg. Die Mädchen in Kampfgemeinschaft MTV-Vorsfelde/ TV-Jahn Wolfsburg ließen nichts anbrennen und kämpfen sich souverän bis ins Finale vor. Dort standen sie dem SV Victoria Lauenau gegenüber. Nach den ersten 2 verloren Kämpfen zeigten sie Kampfgeist und besiegten Lauenau am Ende mit 5:3. Die Mädchenmannschaft:

  • 33 kg Charleen Daniel - MTV Vorsfelde-,
  • 36 kg Michelle Schneider - TV-Jahn Wolfsburg-,
  • 40 kg Anna Lachetta -MTV Vorsfelde-,
  • 44 kg Chantal Schumacher -MTV Vorsfelde-,
  • 44 kg Julia Heil – TV Jahn Wolfsburg,
  • 48 kg Swea Schinzel – MTV-Vorsfelde-,
  • 48 kg Anika Cloodt-TV-Jahn Wolfsburg,
  • 52 kg Monja Meinert – MTV Vorsfelde-,
  • 57 kg Josefine Köckert – MTV Vorsfelde
  • und + 57 kg Svea Schünemann- TV-Jahn Wolfsburg.

Auch die KG der Jungen MTV-Vorsfelde/ SFV Europa BS bannten sich ihren Weg bis in Finale. Ihr Gegner war der TuS Holle Grasdorf. Spannend bis zum letzten und entscheidenden Kampf, siegte letztlich der TuS Holle Grasdorf mit einem Punkt mehr. Vizemeistertitel für MTV-Vorsfelde/ SFV Europa. Die Jungenmannschaft:

  • 34 kg Gerrit Fucke –SFV Europa,
  • 34 kg Giulian Greco – MTV Vorsfelde-,
  • 37 kg Frederik Jäde- SFV Europa-, - 40 kg Julian Schade und Jan Reisner –SFV Europa,
  • 43 kg Tim Lühmann- MTV Vorsfelde und Robert Barwig – SFV Europa-,
  • 46 kg Joel Bertram – MTV Vorsfelde-,
  • 55 kg Mirco Rössler- MTV Vorsfelde und
  • 55 kg Luigi Scoccimarro und Marc-Alexander Fitzlaff – beide MTV Vorsfelde.

Beide Mannschaften vertreten Niedersachsen am 03.Juni 2007 bei den Norddeutschen Meisterschaften in Hamburg.



Vorn von links: Michelle Schneider, Charleen Daniel, Anna Lachetta
Stehend von links: Swea Schinzel, Anika Cloodt, Franziska Lenz, Josefine Köckert, Trainer Guido Lachetta, Monja Meinert, Svea Schünemann und Chantal Schumacher.
Es fehlt Julia Heil ( sie wurde im Kampf verletzt)