MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg

Am vergangenen Wochenende  richtete der Einbecker Judo-Club e.V. sein 30. Eulenturnier der Altersklassen U11 und U14 aus. Dorthin fuhren 14 siegeswillige Kämpferinnen und Kämpfer des MTV Vorsfelde.

Bei den Mädchen der U11 erkämpften sich Maike Neidig, Nina Müller, Pia Rzpeka und Tara Schmidt durch starken Willen und guter Technik jeweils den 1. Platz. Für Theres Ludwig reichte es trotz starker Kämpfe nur zu Platz 2. Stark gekämpft und über ihren Schatten gesprungen ist Jutta Hensel und wurde dadurch mit dem 3. Platz belohnt. Auch für Mariele Ludwig reichte es nach guter Leistung  für Platz 3.

Bei den Mädchen der U14 lief es trotz starker Leistungen nicht so gut. Keshia Schmidt erkämpfte sich den 3.Platz und Celine Behrenbruch den 5.Platz.

Bei den Jungen der U11 wurde bei Felix Spilner nach verlorenem 1. Kampf der Siegeswille geweckt. Seine anderen 3 Kämpfe gewann er souverän und wurde mit Platz 2 belohnt. Henry Schwarz und Thiemo Lampe zeigten gute Leistungen und erkämpften sich jeweils den 3. Platz. Jonathan Lenz ging nach 4 Kämpfen, bei denen er eine starke Leistung zeigte jeweils als Sieger von der Matte und belegte Platz 1.

In der Altersklasse U14 erkämpfte sich Stephen-Floyd Greite in der Gewichtsklasse -37kg einen hervorragenden 3.Platz.

In der Mannschaftswertung belegten die Kämpferinnen und Kämpfer einen 4.Platz.

Auf dem Foto, die Kämpfer des MTV Vorsfelde um Trainerin Lisa Lachetta

 

Bericht: Guido Lachetta

 

Judo Einbeck 10.2008 060.jpg