MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
MTV hofft auf 500 Teilnehmer beim 13. Stadtlauf

Strecken für erwachsene Läufer und Schüler sowie Staffeln für Schulen, Familien, Firmen - Anmeldung erbeten

 

Von Dieter Polte

VORSFELDE. Zum Start in die Freiluftsaison lädt der MTV Vorsfelde für Sonntag, 20. März, ein. Der 13. Vorsfelder Stadtlauf ist gleichzeitig Auftaktveranstaltung für die Lauf-cupwertung 2011 der Landkreise Gifhorn und Wolfsburg.

"Wir bieten drei Läufe an", sagt MTV-Geschäftsführer Lutz Hilsberg, "und hoffen auf 500 Teilnehmer." Um 11 Uhr gehen die Läuferinnen und Läufer auf die Strecke über die zehn Kilometer-Distanz, um 12.30 Uhr gibt es einen Lauf über 2500 Meter für Schüler und Jugendliche, und um 13.15 Uhr findet das Staffelrennen der Schulen, Familien und Firmen über dreimal 2500 Meter statt. Für Schulstaffeln gibt es eine Sonderwertung. Entweder drei männliche oder drei weibliche Starter gehören zu einer Staffel. Es können beliebig viele Staffeln gebildet werden.

Teilnehmen an den Läufen kann jeder, eine Mitgliedschaft in einem Sportverein ist nicht erforderlich. Hilsberg betont, dass es sich bei dem Stadtlauf um einen für alle offenen Volkslauf handelt. Start und Ziel befinden sich in der Vorsfelder Innenstadt in Nähe der St.-Petrus-Kirche. Alle Läufe werden auf einem Rundkurs über 2,5 Kilometer ausgetragen.

Für die drei Erstplatzierten jeder Wertungsklasse gibt es Urkunden. Die Gesamtsieger des 10  000-Meter-Laufs sowie die Zweit- und Drittplatzierten bei Männern und Frauen erhalten Preise.

Informationen zum Stadtlauf gibt es im Internet unter www.vorsfelder-stadtlauf.de. Das Anmeldebüro ist am 20. März von 9.30 Uhr an im Rathaus besetzt. Nachmeldungen sind bis jeweils 30 Minuten vor den Starts möglich. Der MTV bittet jedoch um Voranmeldungen.

Beim Vorsfelder Stadtlauf im vergangenen Jahr machten die Sportler ordentlich Tempo.

Archivfoto: regios24/Helge Landmann

Wolfsburger Nachrichten: 8. Maerz 2011, Wolfsburg Lokales, Seite 17