MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
Nur der Startschuss machte Probleme

100 Teilnehmerinnen beim Frauenlauf - Jüngste Läuferin war sechs Jahre alt - VfL-Spielerinnen dabei

Von Bettina Jaeschke

WOLFSBURG. Trotz unbeständigen Wetters ließen sich etwa 100 Teilnehmerinnen gestern nicht davon abhalten, beim Frauenlauf zu starten. Der Erlös aus Startgeld und Essensverkauf kommt dem Förderverein des Frauenhauses zugute. Der Frauenlauf bildete den Abschluss der Aktionen anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März.

Dass er mit so großem Abstand auf die anderen Veranstaltungen folgt, liegt daran, dass die Ausrichter im April mit besserem Wetter rechneten.

Elke Braun, Vorsitzende des Frauenhausvereins, schickte die Teilnehmerinnen auf die Strecke. Mit dem Startschuss hatte sie allerdings ein wenig Schwierigkeiten. "Ich mache das zum ersten Mal", sagte sie. Zunächst ertönte nur ein kaum hörbares Klicken, erst als die Frauen schon einige Meter zurückgelegt hatten, folgte der laute Knall.

Auch Sportausschuss-Vorsitzende Ursula Sandvoß ließ sich die Veranstaltung nicht entgehen. "Ich schaue mir das zum ersten Mal an und finde toll, dass die Frauen so etwas machen", sagte sie. Selbst mitlaufen wollte sie jedoch nicht.

Über vier oder acht Kilometer führte die Strecke durch das Hasselbachtal. Daniela war mit sechs Jahren die jüngste Teilnehmerin - eine Starterin hatte sogar ihren Hund mitgebracht. Andere schoben eine Karre mit dem Nachwuchs vor sich her.

Einige Spielerinnen der B-Mannschaft des VfL Wolfsburg liefen auch mit. Im vergangenen Jahren waren die Bundesliga-Frauen am Start, aufgrund von Spielen war das in diesem Jahr nicht möglich. "Ich bin zum ersten Mal dabei und will über die acht Kilometer walken", sagte Ruth Wiehne. Weil sie den guten Zweck unterstützen wolle, habe sie einer Bekannten spontan zugesagt, mitzumachen.

Sogar mit Hund oder Kinderkarre gingen einige der Teilnehmerinnen des Frauenlaufs am VW-Bad an den Start.

 

Frauenlauf.JPG

Foto: regios24/Helge Landmann

Wolfsburger Nachrichten: 12. April 2010, Wolfsburg Lokales, Seite 09