MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg

Leichtathleten vom MTV Vorsfelde ehrten ihre Sportler

 

Die Leichtathleten vom MTV Vorsfelde feierten am Wochenende ihre Weihnachtsfeier mit 130 Personen und blickten auf ein sehr erfolgreiches Jahr 2008 zurück.

Im Rahmen der alljährlichen Weihnachtsfeier wurden die Sportler, Sportlerinnen und Mannschaften des Jahres geehrt, die Trainer bedankten sich auch bei den anwesenden Eltern der Athleten, die 2008 ihre Kinder und Trainer bei eigenen Veranstaltungen und Wettkämpfen unterstützt haben.

 

Sportler des Jahres der Leichtathleten wurde der 11 jährige Sebastian Leipelt, der besonders über 1000m und 2000m gute Ergebnisse erzielte. Er lief die 2000m in einer Bestzeit von 7:35,50min und belegte damit den 9. Platz in den Bestenlisten des Landes Niedersachsen in der Klasse Schüler M12

 

Sportlerin des Jahres wurde die 13 jährige Janka Mielke, sie war besonders im Weitsprung, Sprint und Mehrkampf erfolgreich. Auch über die 60m Hürden zeigte sie im Bezirk Braunschweig sehr gut Leistungen.

 

Mannschaften des Jahres wurden die Schüler B, 12/13 Jahre in der 3x1000m Staffel

in der Besetzung ( Keanu Helmsing,Sebastian Leipelt und Jannik Roth ) mit einer Zeit von 10:15,46 min und verbesserten sich zum Vorjahr um mehr als 30 Sekunden. Sie belegten mit ihrer Zeit den 6.Platz im Land Niedersachsen.

Bei den Schülerinnen B, 12/13 Jahre wurde Mannschaft des Jahres die 3x800m Staffel in der Besetzung, Janka Mielke, Inke Fournier und Lena Senner in einer Zeit von 8:31,31min. Auch sie platzierten sich unter die Besten 15 Staffeln im Land Niedersachsen.

 

Eine besondere Auszeichnung wurde dem 12 jährigen Jannik Roth erteil.

Er wurde vom 1.Vorsitzenden Werner Reimer mit einem Glaspokal für seine starken Leistungen auf Bezirks- und Landesebene ausgezeichnet.

2008 wurde er 3x Bezirksmeister, außerdem verbesserte er seine 1000m, auf 3:11,94 min und blieb auf Bezirksebene ungeschlagen, damit ist er dritt schnellster über diese Strecke im Land

Niedersachsen. Weiterhin verbesserte er seine Zeit über 2000m um über eine Minute auf 7:20,44 min.

 3 facher Bezirksmeister Jannik Roth.jpg

Auch für das neue Jahr haben sich die Athleten und Trainer wieder eine Menge vorgenommen und hoffen, dass auch 2009 ein erfolgreiches Jahr wird.