MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg

116 junge Athleten trotzen dem Regen beim 20. Sportfest

Fallersleben 15 Vereine sind beim VfB zu Gast.

 

Bereits zum 20. Mal richtete der VfB am Samstag auf der Bezirkssportanlage am Windmühlenberg das Hoffmann-von-Fallersleben-Sportfest aus. 116  Sportler aus 15  Vereinen gingen an den Start. Bei wechselhaftem Wetter mit Schauern maßen sie sich im Drei- und Vierkampf sowie in Staffeln.

 

Mehr als 20 Helfer aus der VfB-Leichtathletiksparte waren im Einsatz, um für einen reibungslosen Ablauf zu sorgen. Für den Sanitätsdienst sorgten wie jedes Jahr die Wolfsburger Malteser. Zum ersten Mal wurden auch die Kreismeisterschaften Gifhorn und Wolfsburg mit ausgerichtet. "Alles verlief weitgehend reibungslos", resümiert VfB-Leichtathletikspartenleiter Sven Jäckel.

Als Belohnung nach Abschluss der Wettkämpfe gab es für alle Teilnehmer Urkunden und eine Süßigkeit von Maskottchen Foxi. Für die Sieger gab es außerdem Pokale sowie für die Zweit- und Drittbesten Medaillen.

erste plätze

für wolfsburger

Bei folgenden Wettkämpfen errangen junge Sportler und Mannschaften aus Wolfsburg erste Plätze:

 

4 x 50 Meter-Staffel

Männliche Kinder U10:

SSV Neuhaus I.

Weibliche Kinder U12:

VfL Wolfsburg I

 

4 x 75 Meter-Staffel

Weibliche Jugend U14:

MTV Vorsfelde II

 

3-Kampf

Weibliche Jugend U14 W12: 1. Marie Bätje (MTV Vorsfelde)

Weibliche Kinder U12 W10: 1. Emely Reyes (VfL Wolfsburg)

 

Weitere Ergebnisse gibt es auf der VfB-Homepage unter www.vfb-fallersleben.de.

116 junge Sportler gingen in Fallersleben an den Start. Foto: VfB