MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
Vorsfelde verliert bei Titelanwärter


 

Vorsfelde. Stärker hätte der Gegner zum Landesliga-Auftakt kaum sein können. Bei Torpedo Göttingen II, die zu den Meisterschaftskandidaten zählen, verloren die Tischtennisspieler des MTV Vorsfelde mit 2:9 (16:30 Sätze).

 

"Mit diesem Ergebnis haben wir fast gerechnet", sagte Kapitän Erik Greiser. In den Doppeln gelangen Hans-Jürgen Plinta/Artur Müller der Anschlusstreffer, nachdem Greiser/Thomas Altmann und Marc Kreye/Gerald Reichard chancenlos blieben.

Doch in den Einzeln lief es weniger gut für die Eberstädter: Im ersten Spiel vergab Kreye seine 2:0-Führung gegen Carsten Ruhnke und auch Greiser verpasste im Anschluss seine Chance, während Reichard chancenlos blieb (0:3). Zwar holte Plinta in seinem Fünfsatz-Krimi den zweiten MTV-Punkt, doch Altmanns Niederlage erhöhte die Führung der Gastgeber auf 6:2. Spannend machte es Müller danach, der in seinem Marathon-Spiel gegen Manfred Zilling unglücklich verlor (9:11, 11:5, 11:13, 12:10, 12:14). Die beiden Niederlagen von Greiser und Kreye in Durchgang 2 beendeten dann die erste Landesliga-Partie des Aufsteigers. "Die wichtigen Spiele kommen erst noch", so Greiser. vk