MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
Vorsfelder Pleite, 8:8 im Kellerduell
Tischtennis: Bezirksoberliga der Herren̢۩
«Concordia Braunschweig – MTV Vorsfelde 9:2 (28:17 Sätze).» Vorsfelde verschlief den Start, vergeigte alle Doppel (0:3). In den Einzeln betrieben Andreas Vogel und Wolfgang Keil Ergebniskosmetik. «SSV Kästorf/W. – TSV Wolfsburg 8:8 (31:33).» Kästorf lag nach den Doppeln 1:2 hinten – nur Nico Lomastro/Stefan Schmitz siegten. Die TSV-Führung erspielten Frank Denecke/ Harald König und Bernd Hollas/Uwe Michaelsen. In den Einzeln erkämpfte Kästorf eine 8:7-Führung durch Martin Maier, Ralf Reinecke, Nils Baartz (2), Werner Schimming und Schmitz (2). Für den TSV hielten Hollas (2), Michaelsen, Dennis Masloch und König dagegen. Im Schlussdoppel sorgten Hollas/Michaelsen für das Unentschieden. «SV Sandkamp – VfB Fallersleben 8:8 (36:31).» Sandkamp erwischte durch Helmut Wellmann/Hans-Jürgen Plinta und Steffen Burmester/Heinz-Peter Albertin den besseren Start. Der VfB blieb durch Hendrik Weigt/ Maik Schmidt im Spiel. Nach SV-Einzeltreffern durch Wellmann (2), Plinta, Albertin und Bernd Kayser sowie Gegenpunkten durch Ralf Janik, Schmidt (2), Lars Freitag (2) und Thomas Reitmeier (2) hieß es 7:8. Im Schlussdoppel retteten Wellmann/ Plinta das Remis. «VfB Fallersleben – SV Schwarzer Berg 3:9 (17:28 Sätze).» Nach den Doppeln lag Fallersleben mit 1:2 hinten, nur Weigt/Schmidt siegten. In den Einzeln leisteten Weigt und Reitmeier Schadensbegrenzung.
09.02.2010 / WAZ Seite 34 Ressort: WSPO