MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg

SSV III mit drei Punkten

 

 

 

 

Wolfsburg. Drei Pluspunkte errang SSV Neuhaus III in der Tischtennis-Bezirksoberliga Nord und setzte sich damit neben der eigenen Zweitvertretung in der Spitzengruppe fest.

 

SSV Neuhaus III - TTC SR Gifhorn II 8:8 (32:31). Der TTC ging in den Doppeln 2:1 in Führung, legte in den Einzeln auch immer wieder vor, doch das Abschlussdoppel gewann das SSV-Spitzenpaar Enrico Hentschel/Frank Kuthe gegen Harms/Kloppenburg mit 3:1 und rettete einen Punkt.

SSV-Punkte: Hentschel/Kuthe (2), Arunov, Hentschel, Hilbig, Haag, Kuthe (2).

TTC-Punkte: Harms/Kloppenburg, Florian Jung/Große, Harms (2), Florian Jung (2), Große und Jungeblut.

SSV Neuhaus III - TSG Königslutter 9:3 (33:19). Die Gäste gewannen ein Doppel und zwei Einzel jeweils im fünften Satz, die Neuhäuser siegten in zwei Doppeln auch nur mit 3:2. In den folgenden Einzeln sicherten sich die Gastgeber dann aber doch einen klaren Heimsieg.

SSV-Punkte: Hentschel/Kuthe, Hilbig/Schmitz, Alexsey Arunov (2), Hentschel, Hilbig (2), Kuthe und Schmitz.

MTV Vorsfelde - SV Sandkamp 8:8 (30:34). Die Vorsfelder, erstmals seit langer Zeit wieder mit Spitzenspieler Gerald Reichard, führten schon 2:1, 4:2, 6:3 und 8:6, aber zum Sieg reichte es doch nicht. Sandkamps Spitzendoppel Uwe Bertram/Helmut Wellmann rettete mit einem 3:1 gegen Reichard/Artur Müller das Remis.

MTV-Punkte: Reichard/Müller, Vogel/Matulovic, Reichard, Greiser, Thomas Altmann, Andreas Vogel (2), Matulovic.

SVS-Punkte: Bertram/Wellmann (2), Bertram (2), Wellmann (2), Schulz und Schweier.W.A.