MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
Bei jeder Polonäse ganz vorn dabei

Ohne Peter Wagner liefe beim Kinderfasching des MTV nichts - Seit der ersten Party 1985 ist er ein Jeck

Von Dieter Polte

WENDSCHOTT. Mit dem Kinderturnen fing alles an:. Seit 1982 war Peter Wagner Übungsleiter für die Turnküken im MTV, half 1985, die erste Kinderfaschingsfete in der Altstadtschule auszurichten. Seitdem ist er aus dem närrischen Treiben nicht wegzudenken.

Zwölf Jahre lang leitete Wagner die bunte Veranstaltung der kleinen Jecken und ist auch heute noch als "Oberhelfer" dabei. Den Ablauf des närrischen Programms kennt Wagner natürlich aus dem Effeff. "Ich hab es doch einst festgelegt", erzählt der 68-Jährige.

Höchstens 50 Kinder kamen anfangs zum fröhlichen Treiben mit einer Polonäse zum Auftakt, mit Ständen zum Dosenwerfen und Tischkegeln. "Das ganze hatte Jahrmarktcharakter", erinnert sich Wagner, "doch im Mittelpunkt des Nachmittags standen Spiele wie die Reise nach Jerusalem und das Schwungtuchspiel mit Luftballons."

Das hat sich bis heute nicht geändert, obwohl Frank Klopper die Leitung des Kinderfaschings übernahm, als Wagner aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten musste. Nur dass inzwischen mehr als 200 kostümierte Mädchen und Jungen unterhalten werden wollen. Und da hilft Peter Wagner nach wie vor mit, führt immer noch zusammen mit Elke Pätzold und Klopper die Schlusspolonäse an. Die aufgelegten Platten-Hits kennt er im Schlaf und summt sie leise mit, wenn er die kleinen Prinzessinnen und Cowboys an der Hand über den schmalen Laufsteg hoch zur Bühne begleitet.

"Es macht einfach Spaß mit den Kindern", verrät er nach 25 langen Jahren, in denen er ehrenamtlich für den MTV einspringt. Er macht aktiv die Tanzspiele mit, kümmert sich um weinende Mädchen und Jungs, die ihre Mama im bunten Gewusel suchen. Das war schon in der Heidgartenschule so, auch in der großen Eichholz-Halle und neuerdings immer in der Aula des Vorsfelder Schulzentrums.

Daneben leitet Wagner aktuell das psychomotorische Kinderturnen, hat Sitz und Stimme im Vereinsrat des großen Vorsfelder Sportvereins, hilft weiterhin auch in der Seniorengymnastik aus und ist dabei, wenn zur Adventszeit die MTV-Kinder beim Besuch der Figurentheater-Compagnie betreut werden müssen.

"Sport ist mein Hobby", sagt der in Prag gebürtige ehemalige Kfz-Meister, der weitermachen will, so lange seine Beine mitspielen. Bleibt ein wenig Freizeit, so gehört sie seiner Frau und dem Haus in Wendschott, wenn Reparaturen und Gartenpflege anstehen.

Peter Wagner leitete die Faschingsparty zwölf Jahre lang.

 

 

 

wagnerpic.JPG

Foto: Klaus Helmke

Wolfsburger Nachrichten: 17. Februar 2010, Wolfsburg Lokales, Seite 19