MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
Unterwegs in Loipe, Halle und Feld

 

 

WN-Serie "Sparten des MTV Vorsfelde" (Teil 9): Wintersport - Langlauf, Alpinski und viele Ausflüge

 

Von Katja Kersting

VORSFELDE. 150 Jahre alt wird Wolfsburgs größter Sportverein in diesem Jahr. Der MTV ist mit seinen 5189 Mitgliedern laut Landessportbund Niedersachsens neuntgrößter Verein. Wir stellen die 27 Sparten vor von Badminton bis Yoga. Heute: Wintersport.

Doch, doch, auch im Sommer treiben Wintersportler Sport. Auch draußen, aber im Grünen, eben aktiv sein auch ohne Schnee. Das machen auch die Mitglieder der Wintersport-Sparte des MTV so. Sie halten sich fit mit Nordic Walking, ab und an trifft man sich auch mit dem Lauftreff. Im Winter geht es zum Training in die Halle zur Skigymnastik.

Und natürlich in den Schnee - wenn denn mal welcher fällt. Dann geht es in die Loipen in Standwald oder Harz und eben auf die Pisten. "Die zunehmend milden Winter sind ein echtes Problem, besonders was die Ausflüge mit Kindern betrifft", sagt Spartenleiter Rolf Böthling. Bis in die 80er-Jahre hinein habe es jedes Wochenende Kinder- und Jugendfahrten in den verschneiten Harz gegeben zu Langlauf- und Alpinski. "Da standen die Kinder pünktlich um 7 Uhr mit Decken am VW-Bus, die Heizung war damals noch nicht so klasse", erinnert sich der Spartenleiter.

Später blieben die jungen Leute weg, die meisten der 30 Mitglieder der Sparte sind heute zwischen 60 und 75 Jahre alt. Aktionen, wieder jüngere Mitglieder zu gewinnen, hätten nicht gefruchtet.

Heute geht es nur noch gelegentlich, wenn sich genug Aktive finden, zum Skifahren in die Alpen. "Wir machen aber auch im Rest des Jahres Tagesfahrten nach Celle, Lübeck oder Dresden, auch auf den Brocken sind wir schon gewandert", betont Böthling das gesellige Tun der Sparte. Und auch für den Verein engagiert sich die Sparte, im Jahr 2000 stiftete sie einen Rotahorn und pflanzte ihn am MTV-Center ein - mit Münzen, Zeitungen und der Sparten-Chronik. Gegründet wurde die Sparte übrigens 1968. Sie hatte damals 35 Mitglieder, darunter fünf Jugendliche. Die Sparte war Mitbegründer des Fachverbands Skisport der Stadt Wolfsburg 1977, der Skisport wurde dadurch neu belebt.

Als Sommertraining betreiben die Wintersportler Nordic Walking im Grünen.

Wolfsburger Nachrichten: 25. Mai 2012, Wolfsburg Lokales, Seite 20

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2012