MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
MTV hat nach Jubiläum viele Pläne

Sportverein zeigt sich sehr zufrieden mit Festveranstaltungen - Neuer Fußboden - MTV-Action in Vorbereitung

 

Von Katja Kersting

VORSFELDE. Nur einmal kurz durchgeatmet hat der MTV nach den Jubiläumsfeiern zum 150. Geburtstag. Dann wurden wieder die Ärmel hochgekrempelt. Nun geht es unter anderem an die Umsetzung der Projekte Ganztagsschulbetreuung und MTV-Action.

Zunächst aber war gestern Muskelkraft gefragt. Denn die seit 23. August in die kleine Eichholzhalle ausgelagerten Fitnessgeräte sollten im MTV-Center wieder ihren Platz finden. Der MTV hatte die Chance des für die Feiern leeren Centers genutzt, um den Fußboden zu erneuern. Von Montag bis Donnerstag wurde neuer Teppich für den Kraftbereich und hochbelastbarer PVC in Parkettoptik für den Cardiobereich verlegt. Für heute, 11 Uhr, ist der Neustart im Center geplant. In der Woche vom 1. bis 7. Oktober gibt es eine Woche der offenen Tür.

Mit einer Kinderolympiade startet der MTV am 11. September, 14 Uhr, offiziell die Ganztagsschulbetreuung an der Altstadtschule. MTV-Geschäftsführer Lutz Hilsberg verrät: "Es gibt eine Bewegungspause für alle Gäste und 180 Kindern. Zudem gibt es für die Kinder Aktionen an Mitmach-Stationen und dann Urkunden für alle." Der MTV stellt seine Sportarten vor, die in der Schule angeboten werden, zum Abschluss gibt es eine gemeinsame Tanzaktion. Ab dem 24. September dann steigt der MTV mit sieben Sportstunden und den Angeboten Tanz, Tischtennis, Erlebnisturnen sowie Sport und Spiel in die Betreuung ein. Mit dem Angebot will der Verein verhindern., dass er durch die Ganztagsschule Mitglieder verliert.

Auf der Agenda hat der MTV weiterhin den geplanten Start von MTV-Action am Schulzentrum im November, abhängig vom Baufortschritt. Hilsberg: "Es gibt zurzeit regelmäßige Treffen des Vorbereitungsteams, zudem wird das Programm geplant, und es läuft die Personalsuche."

Ein positives Fazit der Jubiläumsfeiern zieht MTV-Vorsitzender Werner Reimer. "Ich bin sehr zufrieden und glücklich. Unsere Erwartungen wurden übertroffen. Alle haben sich viel Mühe gegeben, wir wurden belohnt mit einem tollen Festwochenende und viel Lob von den Mitgliedern."

Das MTV-Center wird wieder eingerichtet. Lutz Hilsberg (links) beobachtet, wie (von links:) Volkmar Otto, Tim Otto, Siegmund Reitz und Matthias Niepel ein Trainingsgerät aufstellen.

Foto: regios24/Helge Landmann

Wolfsburger Nachrichten: 1. September 2012, Wolfsburg Lokales, Seite 22

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2012

S863162_17.JPG