MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg

150 Läufer in Farben ihrer Vereine

Jubiläumslauf von VfB Fallersleben und MTV Vorsfelde - Blau-weiße Shirts für alle und Austausch der Wimpel

Von Andreas Stolz

FALLERSLEBEN/VORSFELDE/STADTMITTE. Sonntagvormittag: Ein sportlicher Ost-West-Gipfel in der Mitte von Wolfsburg! Am Platz neben dem Phaeno treffen zwei Läufer-Gruppen aufeinander.

Aus dem Osten sind die Mitglieder des MTV Vorsfelde locker herangetrabt, aus dem Westen kamen die Athleten des VfB Fallersleben zur Begegnung zweier Traditionsvereine. Jeweils 75 Läufer hatten sich auf den Weg gemacht, auch wenn Lutz Hilsberg vom MTV angesichts des großen Pulks seiner Vereinskameraden von "gefühlt mindestens 80" spricht. Die 150 hat symbolischen Charakter, der VfB feiert gerade sein 150-jähriges Bestehen, der MTV von 1862 Vorsfelde wird in Kürze folgen.

Am Phaeno greifen die Läufer zunächst einmal zu Mineralwasser, bevor Jubiläums-Shirts verteilt werden. Ob "S", "M" oder "XL" - alle tragen die Startnummer 150 und sind in den Farben Blau und Weiß gehalten. "Das hat gut gepasst", sagt Lutz Hilsberg, "beide Vereine haben diese Farben." Und sie weisen auch "in ihrer Entwicklung Parallelitäten auf", wie MTV-Vorsitzender Werner Reimer während des Festakts zum 150-jährigen Bestehen des VfB festgestellt hat.

Dass sich der mehr als 5000 Mitglieder starke MTV und der fast 3000 Sportler zählende VfB des Öfteren austauschen, hat seinen Grund in den guten persönlichen Kontakten zwischen Werner Reimer und dem VfB-Vorsitzenden Karl Peter Wilhelm. "2004, als ich meine Tätigkeit beim VfB begann, habe ich mich umgesehen, wie es die anderen machen und bin auf den MTV und seine innovative Arbeit gestoßen", bilanziert Wilhelm, dessen Verein mit Bewegungszentrum und Sport-Kita nun neue sportliche Pfade beschreitet.

Aus der Schar der Sportler, die sich inzwischen die Shirts übergestreift haben, sticht der Fallersleber Jens Köhler hervor. Ein Läufer, der wegen "Problemen mit dem Knie" auf geländegängige Nordic-Skating-Inliner umgestiegen ist und im Läuferpulk mitrollt. In kurzer Hose tritt trotz 3 Grad Außentemperatur der Vorsfelder Fitness-Sportler Nils Diesner an. "Man merkt die Kälte gar nicht, vor allem nicht in der Sonne." Und er macht sich, gemeinsam mit den anderen 149, auf die Strecke nach Fallersleben. Dort gibt's Kaffee und Kuchen, und die Vorsitzenden von VfB und MTV tauschen die Vereinswimpel aus.

1.jpg

Nach dem Austeilen der Jubiläumsshirts am Phaeno starteten die 150 Läufer von VfB und MTV in Richtung Fallersleben.

2.jpg

Am Bewegungszentrum tauschten VfB-Vizevorsitzender Martin Pagel (links) und MTV-Vorsitzender Werner Reimer im Beisein von Foxi die Vereinswimpel.

Fotos (2): regios24/Mottl

Wolfsburger Nachrichten, Gifhorn: 24. Oktober 2011, Wolfsburg Lokales, Seite 12

© Braunschweiger Zeitungsverlag, 2011