MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
150 Jahre MTV- So alt, so erfolgreich Am Programm für das große Jubiläum Ende August 2012 wird bereits gefeilt - Knaller ist ein Handballspiel

Von Dieter Polte

VORSFELDE. Groß feiern wird der MTV Vorsfelde sein 150-jähriges Bestehen im nächsten Jahr. Höhepunkt sind die Veranstaltungen am Festwochenende 24./25. August nächsten Jahres.

Das Programm, an dem die Arbeitsgemeinschaft 150 Jahre MTV schon lange bastelt, steht weitgehend. Gestern stellte MTV-Chef Werner Reimer im Beisein von Regine Rachow, Wolfgang Blaß, Siegfried Schneider (alle Vereinsrat), Rolf Böthling (Sparten), Rainer Leder und Lutz Hilsberg (Vorstand) die sportlichen und gesellschaftlichen Ereignisse der Presse vor.

Schon von August diesen Jahres an wird ein Linienbus auf den Fahrten quer durch Wolfsburg mit dem Festlogo des MTV auf das Jubiläum aufmerksam machen. "Am 30. Oktober starten wir zum gemeinsamen Lauf mit dem VfB Fallersleben", berichtet Reimer. Die Fallersleber kommen den Vorsfelder Sportlern auf halber Strecke entgegen zur Staffelübergabe symbolischer Art. "Alle Läufer tragen die Startnummer 150 auf dem gemeinsamen Trikot, die auf die Jubiläen beider Vereine hinweisen", so Reimer.

Sportlicher Knaller ist ein Handballspiel des MTV gegen einen Bundesligisten. Es könnten die Füchse Berlin sein, mit denen die Verhandlungen aussichtsreich laufen. Der MTV wird im Jubiläumsjahr auch Gastgeber der 1. Landessportbund-Konferenz sein, zu der 100 Großvereine in der Eberstadt zusammenkommen werden. Ein Turnier der Faustballjugend Niedersachsens und die Norddeutsche Meisterschaft U  17 im Judo sind weitere sportliche Leckerbissen.

Im September 2012 soll außerdem die Inbetriebnahme des Projekts MTV-action erfolgen, für das in diesem September/Oktober der erste Spatenstich bevorsteht.

Zum offiziellen Festakt am Freitag, 24. August 2012, werden prominente Redner aus Sport und Politik im leergeräumten MTV-Center gratulieren. "Wir wechseln den Teppichboden aus und entfernen die Geräte", sagt Reimer. Dann können die Mitglieder am Samstag bei einer Groß-Disko fröhlich feiern.

Alles fing an, als vor 150 Jahren zwölf sportbegeisterte Vorsfelder den MTV im früheren Schützenhaus gründeten. Wilhelm Grete, Sohn des bekannten Bürgermeisters Carl Grete, war erster Vorsitzender des Vereins, der längst unter den Großvereinen angesiedelt ist. "Zu Jahresbeginn hatten wir 5145 Mitglieder", berichtet Reimer stolz.

wn.JPG

Die historische Aufnahme zeigt Mitglieder des MTV Vorsfelde. Das Foto stammt wahrscheinlich aus der Zeit vor dem ersten Weltkrieg und wird auch in der Vereinschronik gedruckt.

Foto: MTV

Wolfsburger Nachrichten: 21. Juli 2011, Wolfsburg Lokales, Seite 19

Wolfsburg-Vorsfelde

150 Jahre MTV: Die Berliner Füchse gratulieren

Vorsfelde. 150 Jahre MTV Vorsfelde – das feiert Wolfsburgs mitgliederstärkster Sportverein ein Jahr lang. Geplant sind etwa ein Lauf zum VfB Fallersleben (ebenfalls 150 Jahre alt), ein Spiel gegen den Handball-Bundesligisten Füchse Berlin, eine Konferenz der 100 größten Sportvereine im Land sowie die Ausrichtung der Norddeutschen U17-Judo-Meisterschaften.

 

Jubiläumsaktivitäten: Sportler des MTV joggen zum VfB Fallersleben (gr. Bild). Und als Stargast kommt Nationaltorwart Silvio Heinevetter (kl. Bild) mit Handball-Bundesligist Füchse Berlin zum MTV Vorsfelde.

waz1.JPG

© Photowerk (mar/Archiv)

 

150 Jahre MTV Vorsfelde: Der Jubiläums-Arbeitskreis präsentierte gestern das offizielle Feier-Logo.

waz2.jpg

© Photowerk (bas)

Gegründet wurde der MTV am 8. August 1862 – am 8. August 2011 (149 Jahre später) startet der MTV seine Feierlichkeiten: „Dann fährt ein Linienbus mit MTV-Jubiläumswerbung durch Wolfsburg“, sagt Werner Reimer, Vorsitzender des über 5000 Mitglieder zählenden Clubs. Das ganze Jahr über folgen Veranstaltungen – bis zum offiziellen Festakt am 150. Gründungstag am 24. August 2012.

Am 30. Oktober treffen sich Läufer von VfB und MTV in Höhe Sandkamp zur symbolischen Staffelübergabe – in Fallersleben endet die 150-Jahr-Feier, in Vorsfelde beginnt sie. Die größten Erfolge feiert der MTV im Handball und im Judo. „Beides würdigen wir mit Events“, betont Reimer.

Im Juni trifft Oberligist MTV vermutlich auf den Bundesligisten Füchse Berlin – mit Nationalkeeper Silvio Heinevetter im Tor.

Am 24./25. November folgen die Norddeutschen Meisterschaften der U 17 im Judo – „dort haben wir gute Chancen“, so Reimer.

Im Juni steigt eine Konferenz der Großvereine – die Top-Clubs wollen künftig eng kooperieren.

WAZ-INFO: 150 Jahre MTV Vorsfelde

Der MTV Vorsfelde hat viel vor zum 150. Gründungstag. Hier die Hauptattraktionen:

  • Im Februar 2012 sollen Chronik und Festschrift fertig sein. Alle Mitglieder – im Moment sind es über 5000 – werden namentlich erwähnt.
  • Im März 2012 ist der Drohnn-Faustball-Cup geplant. „Das wird eine Riesenveranstaltung“, sagt MTV-Geschäftsführer Lutz Hilsberg.
  • Im September 2012 soll das Ganztagsschul-Projekt „MTV Action“ im Eichholz starten – erster Spatenstich für den Bau der Halle ist Ende September oder Anfang Oktober 2011.
  • Am 25. August 2012 steigt eine Disco für alle Mitglieder im MTV-Center, Teppiche und Geräte werden ausgeräumt.

bis

Wolfsburger Allgemeine Zeitung, 21.07.2011