MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg

 

Mittlerweile zum 4. Mal fand am Abend des 1. Advent in den Räumlichkeiten des vereinseigenen MTV-Centers diealljährliche Ehrungsveranstaltung statt.
Geehrt wurden hier die Sportler des Jahres 2007 sowie Personen, die sich inbesonderem Maße um das Wohl des Vereins verdient gemacht haben.

In der Kategorie Jugendliche wurden Anika Wurl für ihre Leistungen im Bereichder Leichtathletik, Weitsprung, Sprint und Mehrkampf sowie Niklas Zeitz, Norddeutscher Meister im Judo, Altersklasse U 17, geehrt.

Zur Mannschaft des Jahres bei den Jugendlichen wurde die Judo-Mädchenmannschaft, Altersklasse U 14, gekürt. Für den MTV kämpften und wurden Norddeutsche Meister: Charleen Daniel, Anna Lachetta, Franziska Lenz, Chantal Schumacher, Swea Schinzel, Monja Meinert und Josefine Köckert.

In der Kategorie Erwachsene wurden bei den Frauen Uta Wehmeier, Trainerin der 2. Handballmannschaft und gleichzeitig Spielerin der 1. Mannschaft ausgezeichnet und bei den Männern Alfred Brand, 74 Jahre alt, als ältester Teilnehmer des letzten Wolfsburger Volkstriathlons, regelmäßiger Teilnehmer am Eberlauf, der Gymnastikgruppe „Fit ab 50“ und der Sparte Sportabzeichen.

Den Titel „Mannschaft des Jahres, Erwachsene“ errang in diesem Jahr die 1.Handball-Damenmannschaft. Dieser Mannschaft gelang es als erste Damenmannschaft des MTV überhaupt in die Handball-Oberliga aufzusteigen. Diese Mannschaft bestand aus Uta Wehmeier, Cathrin Thews, Ariane Aust, Natalie Koch, Maren Nita, Sarah Schmidt, Denise Schilling, Maren Tews, Mandy Behrens, Annika Baranowski, Stefanie Bormann, Linda Nieschmidt, Jessica Lagelbauer und Melanie Behrens.

Für ihre langjährige ehrenamtliche Mitarbeit im Verein wurden folgende Personen geehrt:
Katharina Peters, die seit 20 Jahren als Passwartin beim Handball fungiert, Dieter Knobbe, der in den vergangenen 25 Jahren als Übungsleiter bei den Jedermännern tätig war, der 1998 die Sparte Hobby-Kicker gegründet hat und langjähriger Spartenleiter der Sparte Handball ist. Ursula Sandvoß wurde ebenso für 25 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit im MTV geehrt. Sie begann im Bereich Tanzen und ist nun seit vielen Jahren 1. Kassenführerin im Vorstand des MTV. Stellvertretend für die Gymnastikgruppen 1 und 2 wurden für das langjährige Ausstatten des Kuchenbuffets, und zwar am Anfang beim Drömlingsportfest sowie jetzt bei jedem Seniorenkaffee folgende Personen geehrt: Getrud Motsche und Edith Wittich.

 

alle Geehrten auf einem Blick
Die Jugend-Mannschaft des Jahres: Judo
v.l. hinten: Kerstin Lachetta, Monja Meinert, Ina Schinzel
v.l. mitte: Anna Lachetta, Charleen Daniel, Franziska Lenz, Chantal Schumacher, Swea Schinzel
v.l. vorne: Guido Lachett
Die Mannschaft des Jahres: 1. Damen des Handballs
v.l. hinten: Anika Baranowski, Dieter Knobbe, Natalie Koch, Linda Nieschmidt, Maren Tews
v.l. mitte: Katharina Peters, Ariane Aust, Sarah Schmidt, Mandy Behrends
v.l. vorne: Maren Nita, Cathrin Tews, Melanie Behrens
Sportlerin des Jahres (Jugend)
v.l.: Anika Wurl, Stefan Poppinga
Sportler des Jahres (Jugend)
v.l.: Margret Habicht, Niklas Zeitke, Jens Dannies
Sportler des Jahres (Erwachsene)
Alfred Brand
Verdienstehrung
v.l.: Dieter Knobbe, Katharina Peters, Edith Wittich, Gertrud Mothsche, Ursula Sandvofl, Werner Reimer, Ina Schinzel
musikalische Begleitung: Detlev Pagel
Pressebericht der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung vom 04.12.2007