MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
 
 
 
 

Joel Hannemann ist der Newcomer-DJ

Vorsfelde Der Elfjährige legte im MTV-Action mit viel Spaß heiße Hits auf.

 

Von Dieter Polte

 

"Meldet euch, wir suchen den Newcomer-DJ der Schule", hieß es gestern Abend im MTV-Action. Und nach drei Stunden stand es fest: Der Nachwuchs-Crack am Mischpult heißt Joel Hannemann.

Da tat es nichts zur Sache, dass der Elfjährige Vorsfelder der einzige Bewerber war, der Hits auflegte. Der Junge machte das mit viel Spaß, als er die Chance bekam, neben einem renomierten DJ für seine Freunde aufzulegen.

Die Idee zur School-is-out-Party hatte Daniele Kluge, Leiterin im MTV-Action. Und Joel hatte sich prompt gemeldet und brachte auch sein eigenes Equipment mit. Ein Mischpult baute er auf, und schon dröhnten die Tophits der aktuellen Charts aus den drei mächtigen Lautsprechern mit insgesamt 350 Watt.

Der Junge hatte sich das Mischpult von seinen Eltern als Geburtstagsgeschenk gewünscht und auch erhalten. Den Rest der insgesamt gut 1000 Euro teuren Anlage hatte er von seinem Taschengeld zusammengespart und selbst bezahlt.

Knapp 60  Lieder hatte er für die ersten 30 Minuten ausgesucht. "Summer" von Calvin Harris war dabei und "Happy" von Pharrel Williams. Und noch viel mehr, auch Titel auf Wunsch seiner Fans.

Joel war ganz in seinem Element: "Ich interessiere mich sehr für Musik", sagte er. Als er mit den Eltern im Türkei-Urlaub war, hatte er bei einer Abendparty erstmals gehört, wie ein Profi-DJ Scheiben auflegte. Und das probierte er jetzt selbst. Mit Erfolg, wie DJ Dennis Richter bestätigte: "Das macht der Junge ganz toll."

Joel Hannemann überzeugte als Diskjockey. Foto: regios24/Anja Weber

Wolfsburger Nachrichten - 26. Juli 2014 - Wolfsburger Lokales - Seite 14

 

MTV Action: Party zum Ferienbeginn
Vorsfelde (amü). Seine Bestimmung entdeckte der zwölfjährige Joel Hannemann am Freitagabend bei der ersten School?s-Out-Party in den Räumen von „MTV Action“. Joel stand als DJ den ganzen Abend am Mischpult. Organisiert hatte die Party-Premiere in der Sporthalle vor Ferienbeginn Daniela Kluge vom MTV. Für den Nachwuchs-DJ-Contest meldete sich nur Joel, der aber war dann mit ganzem Einsatz dabei und hat sich auch ohne Konkurrenz den Titel „bester Nachwuchs-DJ Vorsfeldes“ schwer verdient. Unterstützt wurde er vom Profi Dennis Richter. Rund 40 Jugendliche tanzten als Vorgeschmack auf die Sommerferien ins Wochenende. Urteil der Partymeute: „Schade, dass nicht noch mehr Leute hier sind. Aber es ist trotzdem toll.“ Das fand auch die Organisatorin. „Es wird auf jeden Fall wiederholt“, sagte Daniela Kluge, „und Joel wird während der Traininszeit jetzt bestimmt öfter mal im Action auflegen.“ Trainieren kann er dann auch: Als Anerkennung für seine Leistung gab?s zehnmal freien Eintritt.
Sorgte für Stimmung: Nachwuchs-DJ Joel Hannemann stand bei der School?s-Out-Party am Mischpult. Photowerk (bs)
 
 
28.07.2014 / WAZ Seite 15 Ressort: WLOK