MTV 1862 e.V. Vorsfelde, 38448 Wolfsburg, Carl-Grete Str. 41
05363-71347
MTV 1862 e.V. Vorsfelde
Carl-Grete Str. 41
38448 Wolfsburg
  1. Harzquerung bei herrlichem Wetter

Großer Bahnhof für Elkes Generalprobe

 

Die Harzquerung, von Wernigerode bis Nordhausen, ist immer wieder eine Herausforderung für uns Langstreckenläufer.

Ob 25km, 28 km oder 51km Laufen oder Wandern, für jeden ist etwas dabei.

 

Elke Moll nutze die 28km Strecke als letzte Generalprobe für ihren ersten Marathonlauf in Kürze am Rennsteig.

 

Bei herrlichem Laufwetter versammelte ein Tross von MTV’lern früh morgens in Wernigerode,

um Elke das entsprechende Geleit zu geben.

 

Den Anfang machten „Matze“ und Sebastian sie begaben sich um  5:00 Uhr auf den Weg der 51km Wanderstrecke,

um den „Weg frei zu machen“ für alle Folgenden.

Gefolgt von Winni und Olaf Moll, die um 8:30 Uhr die 25km nach Benneckenstein liefen um dort Elke

auf die 28km Strecke nach Nordhausen zu schicken.

Sie mussten sich ganz schön „strecken“ um pünktlich zum Start um 11:30 Uhr da zu sein.

Ebenfalls um 8:30 ging Markus auf die 51km um zu schauen, dass keiner von uns „auf der Strecke“ blieb.

 

Fast gleichzeitig trafen wir uns dann glücklich und mit dem Geleisteten zufrieden wieder in Nordhausen (+/- 2 Std.).

 

Der erste Kommentar der Wanderer: „Nächstes Mal wird wieder gelaufen…“.

 

Unsere Beine waren nach getaner Arbeit jetzt ausreichend aufgewärmt, dass dem Tanz in den Mai nichts mehr im Wege stand.

Wo auch immer… auf dem Schloss Wernigerode, auf dem Sofa…

 

Aber zwei Dinge wissen wir ganz bestimmt,

erstens, Elke wird bei dieser optimalen Vorbereitung sicherlich viel Spaß bei ihrem ersten Marathon haben

und zweitens, im nächsten Jahr sind wir auf alle Fälle wieder dabei.

 

LG, die „Bergziegen“