Barnstorf. Doppelte Freude bei den Trampolin-Turnerinnen des MTV Vorsfelde. Sie konnten erstmals nach vielen Online-Vergleichen wieder einen Präsenzwettkampf turnen – und es gab bei diversen Veranstaltungen prima Ergebnisse. 

Marrit Ramacher (Altersklasse 14/15) überzeugte beim Bundeskadertest in Hannover als beste Deutsche, hat damit Top-Chancen, erstmals für den Bundeskader nominiert zu werden . Bei den Bezirksmeisterschaften holten in den diversen Altersklassen Emma Schubert, Ramacher und Nina Pape Titel; Marie Schmidt, Sophia Redecke, Lina Hübner und Kiana Katzenberger wurden Zweite, Viktoria Krabath, Paula Ramm und Amelie Blaut Dritte. Zugleich fand in Barnstorf der Bezirkswettkampf statt.

Jana Lohmann landete auf Platz eins, Zoe Lingner und Mia Gergert auf Platz zwei, Marla Trump und Louisa Redecke auf Platz drei. Bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften setzten sich die MTV-Teams in AK 11 (Annemarie Klipp, Viktoria Krabath, Schmidt), AK 12-15 (Ramacher, Hübner, S. Redecke, Schubert ) und AK 16 (Pape, Katzenberger, Anna Sauermann, Blaut) auf Platz eins. Cheftrainerin Bianca Baumgärtner: „Die Ausbeute hätte nicht viel besser sein können.“

Wolfsburger Nachrichten, Seite.27 22.07.2021