Ehrung für Dieter Rachow durch die Tischtennissparte

VORSFELDE. Über Jahrzehnte hinweg war Dieter Rachow Bestandteil der Tischtennissparte des MTV Vorsfelde.
Allerdings hat sich Rachow dazu entschieden, aus Altersgründen nicht mehr am Punktspielbetrieb teilzunehmen.
Aufgrund dessen, dass er den Tischtennissport seit 1980 beim MTV ausübt und dass er nun keine Punktspiele mehr absolvieren wird , haben sich seine ehemaligen Mannschaftskollegen und Tischtennisfreunde eine Überraschung für ihn überlegt. Ein Dankeschön für all die schönen Jahre, die man zusammen trainiert und Wettkämpfe bestritten hat. Die Freude war riesig und Rachow war sichtlich berührt über dieses wunderbare Geschenk, was ihm seine Tischtennisfreunde bereitet haben. Ehre wem Ehre gebührt!!Freunde von Dieter behaupten sogar er ist am Abend mit dem Tischtennisschläger zu Bett gegangen und morgens gleich wieder mit dem Schläger in der Hand aufgewacht!