Trampolinturnen: Vorsfelderin Synchron-Siebte

Tolle Leistung: Jugend-WM-Debütantin Ramacher.FOTO: PRIVAT

Baku. Starke Leistung: Bei ihrer ersten Teilnahme an einer Jugend-WM erreichte Marrit Ramacher, Trampolin-Turnass des MTV Vorsfelde, im Finale des Synchron-Wettbewerb Platz sieben in Baku (Aserbaidschan).

„Eine Überraschung und ein sensationelles Ergebnis“, freute sich MTV-Trainerin Bianca Baumgärtner für ihre Turnerin, die erst seit kurzem mit Synchronpartnerin Bettina Wöll (München) trainiert. Als Achte sicherten sie sich einen Platz im Finale, dort ging es noch einen Rang nach oben.

Im Einzel startete Ramacher in ihrer AK 15/16 gegen 55 andere Teilnehmerinnen. Baumgärtner: „Wir hatten die Top 20 als Ziel gesetzt. Das hat Marrit mit einer herausragenden Pflicht- und einer schönen Kürübung mit Rang 19 erreicht.“

Wolfsburger Allgemeine, Seite 27, 02.12.2021

Die Teilnahme an diesem Turnier würde gefördert durch die Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung.